942532

Compact Drive PD70X

27.09.2005 | 13:28 Uhr |

Der sehr schnelle mobile Datenspeicher für Digitalfotos überzeugt im Test auch mit seiner guten Akkuleistung

Ein schneller und ausdauernder Fotospeicher ist der PD70X. Im Test dauert es nur knapp drei Minuten, um eine CompactFlash-Speicherkarte (Transcend 45x) auf die mobile Festplatte zu kopieren. Die vier Mignon-Akkus (2600 mAh) reichen für 55 Gigabyte. Damit übertrifft das Gerät alle seine Konkurrenten um Längen.

Mit sehr schnellen Karten, wie der Sandisk Extreme III, reduziert sich die Kopierzeit laut Hersteller auf unter zwei Minuten. Geringfügig langsamer ist der zweite Kartenschacht, der Speicher der Typen SD, MMC, Memory Stick-(Pro), xD aufnimmt. Über Adapter lassen sich auch Memory Stick Duo, Mini-SD, RS-MMC und Trans Flash einlesen.

Bei jeder neuen Übertragung legt die interne Firmware des Gerätes automatisch einen neuen Ordner im Stammverzeichnis an. Bei Namenskonflikten können somit keine Bilder verloren gehen. Schaltet man das Compact Drive ohne eingelegte Speicherkarte ein, zeigt es die Festplattenausnutzung auf dem Display an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
942532