1002858

D2 Quadra Hard Disk V2 500GB

01.09.2008 | 10:27 Uhr |

Externe Festplatte mit vier Schnittstellen in einem schicken Gehäuse

Die Festplattenserie D2 von Lacie ist die Top-Klasse des Herstellers. Nach langen Jahren hat der Designer Neil Poulton den Look ein wenig aufgefrischt. Geblieben ist die hochwertige Verarbeitung des Gehäuses, nun mit schlankeren Abmessungen. Ein stabiler Fuß für die Horizontalaufstellung ist im Liefer-umfang enthalten, zum Opfer gefallen sind die Gumminoppen für die Vertikalaufstellung. Einen Meter lange Kabel für alle vier Schnittstellen liegen bei. Die technischen Veränderungen sind im Betrieb nicht hörbar - denn das Gehäuse kommt jetzt ohne Lüfter aus. Beim ersten Anschließen öffnet sich sofort der Lacie Setup Assistant. Er ersetzt die bisher beigelegte CD und sorgt nicht nur für die Installation der Software (Retrospect Express, Silver Keeper, 1-Click Backup, Shortcut Button), sondern auch für die Partitionierung und Formatierung der Festplatte - ein großer Komfort. Dem Hinweis im Handbuch, die Software und das PDF-Handbuch zu sichern, sollte man auf jeden Fall nachgehen, sonst sind diese bei einem erneuten Formatieren verloren. Weitere technische Neuerungen sind das automatische Abschalten beim Ausschalten/Ruhezustand des Rechners und die erhöhte Geschwindigkeit des E-SATA-Anschlusses. Dieser Anschluss bietet sehr gute Werte von 71,9/83,6 MB/s (Schreiben/Lesen). Ebenfalls gut sind die Werte für FW800 48,7/63,1 MB/s, FW400 30,9/32,8 MB/s und USB 24,8/32,2 MB/S (Schreiben/Lesen).

Mit umfangreicher Ausstattung überzeugt die flotte Festplatte von Lacie.
Vergrößern Mit umfangreicher Ausstattung überzeugt die flotte Festplatte von Lacie.

Empfehlung

Die Überarbeitung hat sich gelohnt. Das D2 in der Version 2 überzeugt durch gute Datenraten, die automatische Abschaltung und den schreibtischtauglichen, geringen Geräuschpegel. So eignet sich die Festplatte für Anwender, die eine schnelle und solide verarbeitete Festplatte suchen. tb

Fazit

Lacie

Preis : € (D, A) 169, CHF 259

Note : 1,3 sehr gut

Leistung (50 %) 1,2

Ausstattung (20 %) 1,3

Handhabung (20 %) 1,3

Verbrauch / 2,0 Ergonomie (10 %)

+ Vier Schnittstellen, stabiles und wärmeableitendes Gehäuse, kein Lüfter

- Keine Software-CD mitgeliefert

Alternative : Buffalo Combo 4

500-GB-SATA-Festplatte, Schnittstellen: E-SATA 3 GBit/s, Firewire 800/400, High-Speed USB 2.0; Ab Mac-OS X 10.3; Stromverbrauch: Aus 0 W, Auto Aus 2,2 W, Ein 10,3 W

http://www.lacie.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1002858