941090

Daisycutter 2,5 Zoll

29.07.2005 | 23:04 Uhr |

Kleine und sehr leise externe Festplatte mit Firewire und USB 2.0

Daisycutter
Vergrößern Daisycutter

Aus mehreren Gründen bemerkt man die Daisycutter-Festplatte mit Firewire- sowie abwärts kompatiblem USB-2.0-Anschluss kaum, wenn sie neben Power Mac oder iBook ihren Dienst verrichtet: Zum einen ist sie auch in vollem Betrieb fast nicht zu hören, man muss das Ohr schon dichter an die Platte halten, um ihr gleichmäßiges Surren wahrzunehmen. Zum anderen ist sie mit ihren Ausmaßen von 12,5 mal 7,5 mal 1,4 cm angenehm klein und handlich. Dagegen ist ihr Design äußerst schlicht und unscheinbar geraten. Die inneren Werte im Verhältnis zum günstigen Preis überzeugen jedoch. 40 GB Festplattenspeicher sind etwa für das Sichern eines Durchschnittssystems mit Mac-OS X einschließlich Dokumenten in der Regel ausreichend. Zudem erweist sich das Samsung-Laufwerk an unseren Testrechnern als bootfähig. In Verbindung mit einem geeigneten Backup-Tool ist man damit auch unterwegs gut ausgerüstet. Auch für regelmäßige Backups ausgewählter Dokumente am stationären Mac oder zum Transport von Multimedia-Dateien ist die Festplatte problemlos einzusetzen. Die Leistung des Laufwerks schafft freilich keinen Spitzenplatz: Beim Schreiben (durchschnittlich 17 MB/s) sowie Lesen (16,1 MB/s im Schnitt) am Firewire-Port erreicht die externe Hard Disk in unserem Test solide Mittelwerte. Erfreulich ist weiterhin das umfangreiche Zubehör, das aus Plastik-Tasche, Kabel für USB- und Firewire-Anschluss sowie einem externen Netzanschluss besteht. Die Daisycutter selbst verfügt über einen Ein-/Ausschalter sowie Leuchtdioden für die Betriebsanzeige.

Fazit

Die kleine und solide Combo-Festplatte arbeitet in unserem Test zuverlässig. Bei nicht zu großem Speicherbedarf und Leistungshunger eignet sie sich für regelmäßige Backups von Ordnern, Dateien und des kompletten Systems auch unterwegs. tha

Technische Angaben

Wertung : 2,2 gut

Vorzüge: bootfähig, leiser Betrieb, umfangreiches Zubehör, Bus-powered, günstig

Nachteile: kleine Speicherkapazität, mittelmäßige Datentransferraten, wird im Betrieb sehr heiß

Preis: € (D) 135, € (A) 140, CHF 185

Anschlüsse: Firewire 800, USB 2.0, Spannungsversorgung

Datenraten (MB/s): Lesen 16, Schreiben 17

Systemanforderungen: Power Mac mit Firewire-Schnittstelle oder USB, ab Mac-OS 9, ab Mac-OS X 10. 1

Info Comline www.comline-shop.de; Mactrade www.mactrade.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
941090