990048

Roxio Toast 9

02.04.2008 | 14:16 Uhr |

Die DVD- und CD-Brennsoftware Roxio Toast 9 bringt neue Funktionen mit. Nutzer können jetzt Filme und Musik auf Macs und PCs sowie iPhone und Co. streamen. Zudem kann Toast High-Definition-Material bearbeiten und auf Blu-Ray-Discs und HD-DVDs brennen.

Roxio Toast 9
Vergrößern Roxio Toast 9
© Roxio

Was ursprünglich nur dazu diente, Daten auf eine CD zu brennen, ist mittlerweile zu einer umfangreichen Multimediasuite geworden. Roxio konzentriert sich von Version zu Version mehr darauf, mit den Entwicklungen in der Unterhaltungselektronik Schritt zu halten. Toast 9 präsentiert sich deshalb mit neuen Funktionen rund um High Definition, Blu-Ray, HD-DVD, Streaming und Audio.

Mehr Multimedia

In der neuesten Variante des Komplettpakets Toast 9 Titanium erweitert Roxio Toasts Kompetenzen im Bereich der neuen Speichermedien Blu-Ray-Disc und HD DVD. Besonders interessant: Die neue Version ist die erste Software auf dem Mac, die Heimanwendern das Authoring von HD-Videos für Blu-Ray- und HD-DVD-Player erlaubt. Hierzu ist allerdings das optionale „HD/BD-Plugin“ nötig, das zusätzlich zu den 100 Euro für Toast weitere 20 Euro kostet. Wer bis zum 13. April die Downloadversion des Programmes kauft, erhält das Plug-in kostenlos.

Toast 9 kann somit auch erstmals hochauflösendes Videomaterial von AVCHD-Camcordern importieren sowie bearbeiten und anschließend Blu-ray-kompatibel brennen. Zudem hat Roxio der Software eine Streamingfunktion spendiert. Videos und Musik können nun aus einer eigenen Medienbibliothek heraus auf andere Geräte gestreamt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
990048