1025427

Awaken - Wecker für das iPhone

02.10.2009 | 16:37 Uhr |

Kann mit Musik wecken, muss aber dazu aktiv sein

Einen großen Nachteil haben Weckerprogramme für das iPhone: Sie müssen im Vordergrund aktiv sein, um zur festgelegten Zeit zu wecken. Ausgleichen kann das Weckprogramm Awaken dies mit einigen Vorzüge. Die App weckt den Nutzer mit Musik oder Signaltönen, eine Snooze-Funktion ist integriert. Es bietet eine gut lesbare Uhrzeitanzeige, dessen Helligkeit sich automatisch verringert. Man kann auch vor dem Einschlafen Musik hören, Awaken blendet sie automatisch aus. Eine Taschenlampenfunktion ist ebenfalls integriert. Schüttelt man das iPhone, wird ein weißer Bildschirm angezeigt, der für Beleuchtung sorgt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1025427