1022231

Test Microsoft Wireless Desktop 3000: drahtlose Tastatur-Maus-Kombination

14.08.2009 | 15:18 Uhr |

Die drahtlose Tastatur zeichnet sich mit den geräuscharmen Tasten durch ein gutes Reaktionsverhalten und einen niedrigen Tastenhub aus. Das Tastaturlayout ist für Vista, jedoch nicht für den Mac optimiert.

Die kabellose Maus liegt gut in der Hand und folgt präzise allen Handbewegungen. Die BlueTrack-Technologie ermöglicht den Einsatz auf nahezu allen Oberflächen, sofern sie nicht durchsichtig oder spiegelnd sind. Pfiffig: Der USB-Empfänger lässt sich unter der Maus verstauen und schaltet die Maus automatisch aus und ein. rw

0 Kommentare zu diesem Artikel
1022231