1032771

Filemaker 11 mit besserer Grafikhandhabung

16.03.2010 | 16:17 Uhr |

Filemaker 11 bietet jetzt vor allem verbesserte Grafikfunktionen. Macwelt hat die neue Version der Datenbanksoftware auf den Prüfstand gestellt. Lohnt sich das Update?

Filemaker Pro 11
Vergrößern Filemaker Pro 11

Traditionsgemäß findet sich bei einem Filemaker -Update mindestens eine Neuerung, die gestandene Anwender mit einem mehr oder weniger begeisterten "Na endlich" begrüßen. Bei der aktuellen Version Filemaker 11 betrifft dies vor allem das Gebiet "Grafik". Das Umsetzen von Zahlenkolonnen in aussagekräftigere Geschäftsgrafiken kann jetzt endlich ohne zusätzliches Plug-In erfolgen.

Filemaker kann jetzt besser mit Grafiken umgehen.
Vergrößern Filemaker kann jetzt besser mit Grafiken umgehen.

Die Ausstattung ist allerdings recht spärlich. Die Auswahl beschränkt sich bei Filemaker 11 auf einfache Diagrammformen wie Balken, Flächen, Linien, Säulen und Torten. Darüber hinaus lassen sich weder Linien mit Markierungssymbolen versehen noch Werte neben Balken oder oberhalb von Säulen anzeigen. Auch ist es nicht möglich, Text an beliebiger Stelle innerhalb von Diagrammflächen zu platzieren. Positiv ist anzumerken, dass sich die Grafiken bei Filemaker auch im Rahmen von Web-Publishing nutzen lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1032771