983839

Flash Decompiler Trillix for Mac 3.1

01.03.2008 | 13:37 Uhr |

Flash-Videos wandelt Flash Decompiler Trillix in verschiedene Formate um, unteranderem in FLA. Die frisch erschienene Version 3.1 von Flash Decompiler Trillix wurde an Mac-OS X 10.5 Leopard angepasst und erhielt einige Verbesserungen an der Action Script Engine, der Stabilität und der Extraktion von MP3 Audio.

Das Benutzer-Interface erscheint zuerst sehr simpel, nur mit der Auswahl für das umzuwandelnde SWF-Dokument und einem Ziel-Pfad. Erst dann erscheinen die umfangreichen Optionen mit denen man unter Anderem Details der Umwandlung von Action Script, Motion Tween (erlaubte Abweichungen und Längenfaktor), FLA und SWF Versionsnummern definieren kann. Grundsätzlich offeriert Trillix zwei Ausgabemöglichkeiten: Konvertiert in eine FLA-Datei oder extrahiert in alle Bestandteile inklusive Bilder, Scripts, Schriften und Videos, die alle jeweils in eigene Ordner als SWF Dateien abgelegt werden. Mit den Schriften lässt sich allerdings danach wenig anfangen da das Ablageformat nichts mit herkömmlichen Schriftformaten zu tun hat – aber schließlich kann Trillix keine Wunder vollbringen und nur das extrahieren, was im SWF auch vorhanden ist. Bei der Konvertierung werden Frames und Ebenen in der Zeitleiste ganz anders abgelegt als im Original, Animationen laufen aber trotzdem identisch ab. Etwas sauer stößt auf, dass die PC-Version für den gleichen Preis sehr viel mehr bietet, unter Anderem die Integration in Webbrowser (Firefox. IE), eine Batch-Liste oder direktes Bearbeiten von Objekten.

Fazit

Studieren wie Andere ihr SWF erstellt haben oder ein eigenes verloren gegangenes FLA-Original wieder herstellen, die Anwendungsmöglichkeiten von Trillix sind so vielseitig wie seine Ausgabeoptionen. Natürlich kann man bei komplexeren SWF nicht erwarten dass das Resultat so sauber ist wie die original FLA-Datei. thü

Steckbrief

Unkomplizierter Konverter von SWF in FLA

Note: 2,0 gut

Vorzüge: leicht zu bedienen, viele Optionen

Nachteile: Vektorobjekte sind schwierig nachzubearbeiten, Unterstützung von Flash 9 und ActionScript 3 ist noch nicht ausgereift, höherer Funktionsumfang der Windows-Version

Alternativen: Gordon Flash Decompiler

Preis: € (D) 70, € (A) 71, CHF 101

Technische Angaben:

Universal Binary, Systemvoraussetzungen: ab Mac-OS X 10.4, unterstützt Flash MX, 8 und ActionScript 2.0

Info: Eltima Software, www.eltima.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
983839