1034413

Hama Gamepad Andromeda: iPhone als Gamepad

28.04.2010 | 18:51 Uhr |

Das Gehäuse des iPhone und des iPod Touch sind für so manche Hände beziehungsweise Spiele etwas zu klein. Das Hama Gamepad Andromeda soll das iPhone zur mobilen Spielkonsole machen.

Gerade bei Spielen wie Labyrinth oder Moto Chaser wünscht man sich zwei Griffe für mehr Gefühl und besseren Halt. Genau das soll das Gamepad Andromeda bieten. Statt mit den Fingerspitzen kann man das iPhone damit fest in beiden Händen halten.

Man legt den Player in einen Rahmen ein und mit seinen beiden Griffen wird daraus ein Gamepad. Aus diesem kann er nicht herausfallen und links und rechts sind große Öffnungen für ein Dock-Kabel und den Kopfhörer. Einzig störend sind die einfache Verarbeitung und die Materialanmutung, dafür entschädigt der günstige Preis.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1034413