987658

Iiyama X4865

01.09.2007 | 14:17 Uhr |

Seit Apple Glossy-Displays bei den mobilen Macs eingeführt hat, will auch so mancher Desktop-Mac-Anwender ein solches Display haben. Die Cinema-Displays bieten noch keine glänzende Oberfläche, im Gegensatz zum Iiyama X486.

Iiyama, X4865
Vergrößern Iiyama, X4865

Dieses 19-Zoll-LCD-Display bietet eine Auflösung von 1280 mal 1024 Pixel. Neben dem Glare-Panel bietet er noch weitere Besonderheiten. Ein Helligkeitssensor steuert auf Wunsch die Hintergrundbeleuchtung. So wird das Bild automatisch heller, wenn starkes Umgebungslicht herrscht oder dunkler, wenn das Display in einem abgedunkelten Raum steht. Im Test funktioniert das recht gut.

Eine echte Neuerung ist der Bewegungsmelder, der per Infrarot-Sensor feststellt, ob jemand vor dem Bildschirm sitzt. Wenn nicht, schaltet sich der Monitor nach einer gewissen Zeit automatisch in den Energie sparenden Ruhezustand. Sobald sich vor dem Gerät wieder etwas bewegt, aktiviert sich der Monitor. Im Test stellen wir jedoch fest, dass dies nur dann zufrieden stellend funktioniert, wenn man relativ nahe an dem Monitor sitzt. Bei einer Entfernung von mehr als einem Meter schaltet der Monitor auch schon mal ab, obwohl man davor sitzt und arbeitet.

Die Messungen im Testcenter bescheinigen dem Display eine exzellente maximale Helligkeit von über 400 Candela pro Quadratmeter. Auch die Helligkeitsverteilung kann sich sehen lassen. Die Standardabweichung liegt unter 15 Candela pro Quadratmeter. Einschränkungen gibt es beim Dunkelraumkontrast, der mit 524:1 vergleichsweise gering ausfällt. Grund ist der hohe Schwarzwert von gemessenen 0,77 Candela pro Quadratmeter. Was die Zahl der darstellbaren Farben (Farbraum) angeht, liegt das Display im oberen Mittelfeld. Es erreicht nicht ganz die Qualität der Apple Cinema Displays, liegt aber nur knapp dahinter.

Fazit

Die glänzende Display-Oberfläche ist Geschmackssache, doch die hohe Helligkeit und die praktischen Automatikfunktionen heben das X468S von Iiyama aus dem Marktsegment heraus. Wer ein gutes Glare-Display zum günstigen Preis sucht, ist mit dem Monitor gut beraten. cm

Wertung

Note: 2,2 gut

Vorzüge sehr helle Bilddarstellung, automatische Helligkeitsreglung, Bewegungssensor, günstiger Preis, robuste und schwere Bauart

Nachteile vergleichsweise geringer Dunkelraumkontrast, nicht höhenverstellbar, Bedientasten ungünstig an der Seite platziert

Alternative Apple Cinema Display 20 Zoll

Preis € (D) 280, € (A) 283, CHF 401

Technische Angaben

Bilddiagonale: 19 Zoll (5:4)

Auflösung: 1280 x 1024 Pixel

Anschlüsse: 1x VGA, 1x DVI-d

Schaltzeit: 2 ms

Integrierte Lautsprecher, USB-Hub

Systemanforderungen: Mac mit VGA- oder DVI-Ausgang

Info Iiyama

0 Kommentare zu diesem Artikel
987658