988664

Joesoft Jax 1.0

01.10.2007 | 13:35 Uhr |

Die iTunes-Erweiterung Jax bringt über Module zusätzliche Funktionen auf iPod und iPhone. Von Songtexten und Coversammlungen über Downloads von Youtube und Google-Videos bis hin zum Synchronisieren der E-Mails

Die Beschreibung von Jax fällt sogar dem Hersteller des Programms schwer. Die modular aufgebaute Software, die aktuell in englischer Sprache zur Verfügung steht, erweitert den iPod zu einem Info-Center mit Aktienkursen, News, Wetterbericht und mehr. Dazu bekommt der Benutzer ein einfach zu bedienendes Tool, um Coversammlungen zu vervollständigen, Songtexte zu iTunes und dem iPod hinzuzufügen und einen tollen Visualizer beim Abspielen der Musik in iTunes auf den Bildschirm zu zaubern. Sogar Youtube- und Google-Videos lassen sich konvertieren. Jax vereinigt die Funktionen vieler Free- und Sharewareprogramme in einer Software, die Funktionalität soll über zusätzliche Plug-ins erweiterbar sein.

Cover, Lyrics und mehr

Die Installation von Jax ist einfach. Das nur für Mac-OS X erhältliche Programm integriert seine Funktionalität als zusätzliches Menü in iTunes, der Abgleich mit dem iPod erfolgt auf Wunsch automatisch. Jax findet Cover zu allen gängigen Alben, auch für gerippte Audio-CDs, für die im iTunes Store keine Cover zu entdecken sind. Ebenso einfach lassen sich Songtexte zur Musik finden und in die Lieder einbinden. Am iPod werden die Texte dann auf Wunsch beim Abspielen angezeigt. Der integrierte Visualizer ermöglicht diverse Varianten der Darstellung von gerade abgespielten Songs in iTunes, etwa ein „echtes“ CD-Cover statt der iTunes-eigenen Darstellung.

Mehr Futter für den iPod

Neben den genannten Erweiterungen für den Bereich Musik bietet Jax unter dem Punkt „On The Go“ einen ganzen Haufen an Funktionen, die den iPod und das iPhone zum Info-Center erweitern. Leider sind einige der Optionen aktuell nur in den USA sinnvoll. Zu den überall nutzbaren Erweiterungen gehört „News“. Hier lassen sich RSS-Feeds eintragen, die Inhalte werden als Notiz auf den iPod übertragen. Die Darstellung von Umlauten ist nur in der Jax-Vorschau fehlerhaft, am iPod werden sie angezeigt. „Dokuments“ ermöglicht das einfache Anlegen oder Übertragen von Texten auf den iPod, mit „Stocks“ lassen sich Aktienkurse als Notiz übertragen. „Mail“ schließlich überträgt ausgewählte E-Mails oder den Inhalt der kompletten Mailbox auf den iPod. Hier wird allerdings nur Apple Mail unterstützt.

Hierzulande nicht verwendbar sind die Module „Gas Prices“, „Weather“ und „Directions“: Die aktuellen Energiepreise, Wetterbericht und Wegbeschreibungen helfen nur Nutzern in Nordamerika.

0 Kommentare zu diesem Artikel
988664