960324

Kurztest: Starmores 1.0 von Andrew Stone

04.12.2006 | 12:54 Uhr |

Mit Starmores 1.0 lassen sich wunderschöne Sternmuster kreieren und intuitiv Prinzipien der fraktalen Geometrie erlernen.

Von Stone Design gibt es viele nette Tools, wie etwa das kostenpflichtige Grafikpaket Stone Works inklusive dem populären Create. Daneben bemüht sich die Softwareschmiede von Entwickler Andrew Stone immer wieder darum, dem Macuser gute kostenlose Software zur Verfügung zu stellen. So findet sich auf der Download-Site (einer .Mac-Homepage) unter anderem das Caffeine -Paket, in dem die immer noch nützliche Bildbearbeitung Pixelnhance enthalten ist. Nun also die Freeware Starmores 1.0, das gerade rechtzeitig vor Weihnachten das fraktale Design komplexer Sternenmuster ermöglicht. Diese lassen sich aus einem speziellen Fenster des Tools heraus einfach per Drag-and-Drop auf den Finder oder Apple Mail als PDF oder TIFF speichern und beispielsweise an Freunde verschicken.

Einfache Bedienung, schöne Resultate

Der Umgang mit Starmores 1.0, das aus einem einzigen Hauptfenster besteht, ist schnell erlernt, am besten, indem man mit den Knöpfen und Schiebereglern entdeckungsfreudig herumspielt. Zunächst kreiert man nach dem Zufallsprinzip ein Hauptmuster aus größeren und kleinern Sternen oder ähnlichen Mustern, durch Druck auf den Button ”Random”. Das lässt sich beliebig oft wiederholen. Mit Control-Click darauf ändert sich nur die Farbe der Sterne.

Über die weiteren insgesamt sieben Schieberegler stellt man Details ein wie die Größe der Sterne, die Häufigkeit der Wiederholungen von Mustern oder die Einzelheiten eines Sterns wie Dicke, Anzahl der Strahlen und Ähnliches. Eine knappe, aber gut verständliche Anleitung zu allen Funktionen findet sich in der englischsprachigen, bebilderten Hilfedatei. Außerdem kann man die Farbe des Hintergrunds definieren und auch die einzelnen Sternhaufen farblich anpassen. Ist man zufrieden, speichert man das Ergebnis wie beschrieben als TIFF oder PDF. Mit anderen Programmen wie Graphic Converter kann man diese Dateien dann in JPEGS oder PNGs konvertieren, ganz wie man möchte.

Fazit

Kostenlos und gut: Starmores ist ein tolles Weihnachtsgeschenk von Stone Design.

Info: Starmores 1.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
960324