1178117

Test Induction Charger für Apple Magic Mouse

27.09.2011 | 06:05 Uhr |

Der Induction Charger ist eine clevere Ladestation, bei der die Akkus der Magic Maus beim Laden nicht entnommen werden müssen.

Induction Charger for Apple Magic Mouse
Vergrößern Induction Charger for Apple Magic Mouse

Ein spezieller Akkupack wird im Austausch gegen die Bodenplatte eingesetzt und beim Aufsetzen auf die Ladestation, induktiv, also berührungslos innerhalb von zwei Stunden geladen. Damit die Maus nicht runtergleitet, hält ein Magnet sie. Die Ladestation passt optisch perfekt zu den Füßen der Cinema Displays und des iMac. Der Akku hält bei täglicher Benutzung eine gute Woche. Unschön, aber verschmerzbar, ist die ungenaue Ladeanzeige des OS X. Einziger wirklicher Kritikpunkt ist die Bodenplatte aus Kunststoff, die leicht gewölbt ist und daher bei manchen Mäusen auf dem Mauspad kratzen kann.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178117