1045139

Test Geneva Model S

21.09.2010 | 13:49 Uhr |

Die Design-Lautsprecher von Geneva aus der Schweiz haben mit dem Model S ein kleines Geschwisterchen bekommen. Der Kleine ist mit iPod-Dock, Radio und Wecker ausreichend ausgestattet.

Optisch gefallen der Klavierlack sowie der Aluminium-Ständer - Aufstellen kann man sie aber auch ohne sehr gut. So oder so macht das Model S eine gute Figur und das auch klanglich. Toll, was aus dem kleinen Lautsprecher raus kommt. Zupackend und warm, so kann man den Sound beschreiben. Jazz, Pop und Vocal, alles wird mühelos und in sehr guter Qualität gespielt - auf Wunsch auch gerne mal etwas lauter. Ein schöner Gag sind die Sensortasten auf dem Gehäuse und das automatische Ein-und Ausklappen des iPod-Dock. So kann nichts verstauben.

Geneva S
© Geneva
0 Kommentare zu diesem Artikel
1045139