1025353

Beergarden - Ende der Durststrecke

01.10.2009 | 12:48 Uhr |

Den nächsten Biergarten schnell finden - nützliche, aber nicht immer genaue App für die München-Reise.

Beergarden: Icon
Vergrößern Beergarden: Icon
Die nächsten Münchener Biergärten, vom Vorort aus gesehen. Die Entfernungen sind zu gering angegeben und die ein oder andere attraktive Einkehr in der Umgebung fehlt auch
Vergrößern Die nächsten Münchener Biergärten, vom Vorort aus gesehen. Die Entfernungen sind zu gering angegeben und die ein oder andere attraktive Einkehr in der Umgebung fehlt auch

Seinen Vorteil als Reise- oder Restaurantführer aller Art spielt das iPhone dank seiner Ortskenntnisse aus. Die Idee der Macher von Beergarden folgt dem Prinzip "Finde den nächsten Punkt meines speziellen Interesses", die Umsetzung ist jedoch nur teilweise gelungen. Zwar zeigt uns das Programm in der Tat nach aufsteigender Entfernung geordnet die nächsten Biergärten der Umgebung, verschätzt sich bei den Entfernungen aber teilweise deutlich. Die Liste von Biergärten in München und Umgebung ist zwar erfreulich lang, aber alles andere als vollständig. Der App fehlt eine Funktion, über die man den Herstellern Informationen zu den nicht gelisteten Gaststätten geben könnte. Immerhin sieht der Durstige auf einen Blick, welche der nächsten Biergärten noch in Betrieb sind - einige haben schon seit Mitte September geschlossen.

Präzise Informationen, leider keine Bilder. Informationen ergänzen oder neue Biergärten eintragen lässt die App auch nicht zu.
Vergrößern Präzise Informationen, leider keine Bilder. Informationen ergänzen oder neue Biergärten eintragen lässt die App auch nicht zu.

Schön ist auch die "Durst"-Taste, die Informationen zum nächstgelegenen Biergarten sofort einblendet. Die Tipps zu den Biergärten sind hilfreich, neben der ausgeschenkten Biermarke erfährt man Wissenswertes über die Preislage und Qualität der Speisen oder Spiel- und Parkplätze in der Nähe des Biergartens. Gut gefällt uns die Möglichkeit, die Biergärten in der Listenansicht nach Brauerei zu sortieren, was zu einem trefflichen Resultat führt: Augustiner ganz vorne, Spaten weit hinten. Die Unterscheidung zwischen Biergarten (mitgebrachten Speisen dürfen verzehrt werden) und Gartenrestaurant (nur der Verzehr der vor Ort verkauften Speisen ist erlaubt), fehlt in den Biergarten-Informationen jedoch.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1025353