987168

Macpower D7-DMA

01.02.2008 | 10:52 Uhr |

Mit der Serie D7 Digital Media Adapter bietet Macpower eine Reihe an unterschiedlich ausgestatteten Streaming-Media-Playern im Design des Mac Mini an.

MAG, Macpower D7-DMA
Vergrößern MAG, Macpower D7-DMA

Neben dem hier getesteten Gerät gibt es noch eine Variante mit WLAN (D7-WDMA) und mit Platz für eine 3,5 Zoll große SATA-Festplatte (D7-3500). Die Player basieren auf der bewährten Plattform von Syabas und unterstützen die Protokolle UPnP-AV und Syabas. In unserem Test prüfen wir erfolgreich den D7-DMA mit den Servern einer Linkstation Live (PCast und Mediabolic) sowie AVEL Linkserver, Twonkymedia und Eyeconnect. Zuerst fällt die ansprechend gestaltete Benutzeroberfläche ins Auge, die einen guten Überblick über die abspielbaren Medien gibt. Davon verabschiedet sich der D7-DMA ohne Not bei der Musikwiedergabe und verwirrt den Nutzer mit einem neuen Look. Die Bedienung mit der sehr übersichtlichen Fernbedienung gestaltet sich etwas träge. Wie von anderen Media-Playern auf Syabas-Basis bekannt, kann man bei Videofilmen mit mehreren Tonspuren diese über eine Taste auf der Fernbedienung wählen. Videos werden in guter Qualität in High- und Standard-Definition über die ausschließlich analogen Videoanschlüsse wiedergegeben. Das sonst positive Bild wird dadurch getrübt, dass das Spulen von Audio- und Video-dateien nicht möglich ist. Ein kleiner Trost: Der Sprung an eine mit Prozent angegebene Stelle bei Filmen funktioniert.

Fazit

Der Macpower D7-DMA ist ein unauffälliger Media-Player ohne besondere Highlights. Der fehlende HDMI-Anschluss ist nicht mehr zeitgemäß, genauso wie die lieblose Anzeige der ID3-Tags bei Audiodateien. tb

Wertung

Note: 2,4 gut

Vorzüge ansprechende Benutzeroberfläche, Tonspurwahl, geringer Stromverbrauch

Nachteile kein HDMI, kein Spulen von Audio und Video, kein AAC, Slideshows ohne Blende

Alternative Netgear EVA700, Helios X3000

Preis € (D, A) 200, CHF 295

Technische Angaben

Servertechnik: UPnP-AV und Syabas; Netzverbindung: Ethernet;

Anschlüsse: USB, S-Video, Komponente, Scart, analog Stereo, digital optisch; Videoformate: MPEG 1/2/2-HD/4, DviX, XviD, XviD-HD, WMV9, WMV9-HD; Bildformate: JPEG, GIF, PNG; Tonformate: MP3, WMA, WAV; Stromverbrauch Aus: 0 W, Standby: 4,3 W, Ein: 6,6 W.

Systemanforderungen: Mac mit Syabas-Server oder UPnP-Server

Info MAG

0 Kommentare zu diesem Artikel
987168