1026254

Mahjong Solitaire - Brettspielklassiker auf dem iPhone

15.10.2009 | 13:45 Uhr |

Mahjong Solitaire ist eine aufwändige Umsetzung des beliebten asiatischen Brettspiels. In dieser Variante spielt man gegen die Zeit.

Mahjong Solitaire
Vergrößern Mahjong Solitaire

Die Auswahl an Mahjong-Spielen für das iPhone und den iPod Touch ist groß. Um sich von den Mitbewerbern abzusetzen, hat Sunsoft sein Spiel mit drei Schwierigkeitsstufen (leicht, mittel, schwer) und einem zoombaren Spielfeld ausgestattet. Der leichte Level ist sehr einfach und kann von jedem bewältigt werden, der schwere hingegen ist teilweise eine harte Nuss.

Das Design ist recht verspielt und lässt sich nicht vom Anwender ändern. Sehr angenehm ist die Möglichkeit das Spielfeld zu Vergrößern, beziehungsweise zu Verschieben. Mahjong-Solitare wird ausschließlich über die Zeit gespielt, dies übt einen zusätzlichen Druck aus und lässt sich leider nicht abstellen. Eine freie Layoutwahl ist nicht möglich, erst nach erfolgreich gewonnen Spielen kann ein weiteres und schwierigeres Layout ausgewählt werden.

Mahjong Solitaire

Brettspiel-Klassiker, der gegen die Zeit gespielt wird

Hersteller: Sunsoft

Preis : € 8

Note: 2,2 gut

Vorzüge: Zoombare Darstellung, nerviger Sound lässt sich abstellen, drei Schwierigkeitsstufen, 30 Layouts, merkt sich den aktuellen Spielstand beim Verlassen

Nachteile: Spiel auf Zeit lässt sich nicht deaktivieren, hochpreisig

Alternative: Shanghai Mahjong

Auf dem Spielfeld hat man direkten Zugriff auf die englische Hilfe, den Tipp für den nächsten Zug und ein rückgängig machen des letzten Zugs.

Empfehlung

Mahjong Solitaire ist eine gut spielbare Ausgabe des Klassikers. Der Funktionsumfang ist genauso wie die Grafik gut. Im Vergleich zu anderen aber zu teuer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1026254