888958

Microsoft bringt IE 5.1

19.12.2001 | 00:00 Uhr |

Microsoft hat nun die klassische Version seines Web-Browsers heraus gebracht. Macwelt hat sich das Programm etwas näher angesehen.

Den weit verbreiteten Browser Internet Explorer hat Microsoft jetzt für das klassische Mac-OS in der Version 5.1 (englischen) herausgebracht. Auf den ersten Blick ist die auffälligste Neuerung der Startup-Screen, der in Form und Farbe der Mac-OS X-Variante entspricht. Etwas versteckt findet man aber unter "Edit > Preferences..." in der linken Fensterseite den neuen Unterpunkt "Interface Extras". Darin lassen sich unter anderem Einstellungen zum Adressfeld und Fensterverhalten einrichten. Im Vorgängermodell 5.0 lässt sich das Browser-Fenster mit verschiedenen Farben wie Blueberry, Graphit oder Lime verschönern. In der aktuellen englischen Ausgabe erfährt diese Farbgebmöglichkeit eine Erweiterung: Aktiviert man unter "Apply flavor color to scrollbars in" den Punkt "All apps" bekommen auch anderen Programme auf dem Mac Scrollbalken in der gewählten IE-Farbgebung. Apple Works zeigt sich dann beispielsweise auch mit der Farbe Lime. Eine weitere neue Funktion sind transparente Menüs. Aktiviert man die Checkbox "Use translucent contextual menus", scheint durch ein aufgerufenes Kontextmenü der Hintergrund durch. An die Transparenzen von Mac-OS X reicht die Qualität allerdings nicht heran.

Die vom Hersteller Microsoft versprochene Leistungssteigerung bestätigt sich in unserem ersten Tests. Die Programmversion ist beim Rendern von größeren Text- und Tabellendokumenten deutliche schneller als die 5.0er-Variante. Gegenüber der Beta-Version 5.5b, die schon länger im Umlauf ist, zeigt sich aber nur eine sehr klein Leistungssteigerung. ?ber die versprochene Stabilität, die gegenüber der Vorversion verbessert sein soll, können wir noch keine Aussagen machen. Als Systemanforderung benötigt Internet Explorer 5.1 mindestens Mac-OS 8.1 und 16 MB Arbeitsspeicher. sw/cja

IE 5.0

IE 5.1

IE 5.5b1

Tabellendokument

2 min 5sec

1 min 54 sec

1 min 55 sec

Textdokument

2 min 13 sec

1 min 49 sec

1 min 52 sec

Info: Microsoft

0 Kommentare zu diesem Artikel
888958