1077978

Test On One Mask Pro 4.1

27.07.2011 | 16:49 Uhr |

Eine de rwohl zeitaufwändigsten und häufigsten Anwendungen eines Photoshopers ist das Freistellen von Bildmotiven. Mask Pro hilft dabei.

Mask Pro bietet zwei Möglichkeiten Motive auf einer Fotografie frei zu stellen: Den kantenbasierenden Ansatz bei dem hohe Farbkontraste vorhanden sein müssen und dem Magischen Pinsel der quasi Farben weg radiert.

Für ersteres bracht man nicht Mask Pro, das geht genauso mit Farbbereich auswählen. Anders ist es mit dem Magischen Pinsel, der sehr gut bei Haaren funktioniert und bessere Ergebnisse als Photoshop liefert.

Bei Motiven mit geringem Kontrast zum Hintergrund kommt aber auch Mask Pro an seine Grenzen. Die Handhabung ist gewöhnungsbedürftig und langwierig, viele Tutorialvideos helfen aber beim Einstieg.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077978