942564

Note Taker 1.8.8

04.01.2005 | 15:38 Uhr |

Ausgezeichnetes Tool zum Sammeln und Auswerten von Informationen

Note Taker 1.5 (Demo)
Vergrößern Note Taker 1.5 (Demo)

Mit Note Taker lassen sich umfangreiche Informationen aus den verschiedensten Bereichen übersichtlich sammeln und auswerten. Am einfachsten geht das, wenn andere Programme die Notiz-Funktion von Note Taker unterstützen. So lassen sich die gewünschten Info-Clips über das Menü „Dienste“ oder per Kontextmenü etwa aus Safari oder Word heraus in Note Taker archivieren, wobei ausgewählte Textabschnitte, Hyperlinks, Bilder und Quicktime-Filme direkt in einen vorher dafür aktivierten Notizblock eingefügt werden. Einige Anwendungen wie Apple Works oder Mozilla unterstützen dieses Verfahren nicht. Wie viele Notizblöcke mit Themen und Unterthemen auch immer erstellt sind - Einträge oder einzelne Wörter finden sich rasch mit der mächtigen Suchfunktion des Info-Tools. Bereits seit seiner ersten Version bietet das Werkzeug „Hervorheben und Zusammenfassen“ zusätzlich einen artikelweisen Überblick über sämtliche Vorkommnisse gesuchter Begriffe. Erfreulich ist die neue deutsche Benutzerführung, die interne Nutzung der Safari-Engine zum schnellen Surfen innerhalb von Note Taker sowie eine ausfahrbare Schublade, die raschen Zugriff auf Inhaltsverzeichnisse und Bibliotheken erlaubt. Ganze Seiten lassen sich ohne den Umweg über den Druckdialog als PDF abspeichern, zur Internet-Seite konvertieren oder direkt per E-Mail verschicken. Auch das Aufnehmen und Versenden von Sprachnotizen klappt jetzt noch besser.

Fazit

Note Taker spricht deutsch, ist schneller und noch komfortabler geworden. Wer eine Menge unterschiedlicher Informationen sammeln und verwalten will, findet in dem Tool eine unverzichtbare Hilfe. tha

Note: 1,3.

Vorzüge: einfaches Sammeln und Archivieren von Informationen aus zahlreichen Applikationen per Clipping-Dienst, vielfältige Notizfunktionen, neues Scan-Modul, praktische Werkzeuge zum Auswerten und Präsentieren der gesammelten Informationen, deutsche Bedienerführung, hochgradige Anpassungsfähigkeit an persönliche Bedürfnisse

Nachteile: Clipping-Dienst ist umständlich für jede Seite einzeln zu erstellen, auf G3-Macs etwas langsam, wird nicht von allen Anwendungen unterstützt

Alternativen: Devonthink 1.8.1, Circus Ponies Note Book 1.2

Preis: US$ 70

Technische Angaben

Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2.1

Info: Aquaminds

0 Kommentare zu diesem Artikel
942564