Von Thomas Armbrüster - 06.06.2011, 12:13

PDF-Tool für Preflight

Pitstop Professional 10

Pitstop ist das Schweizer Offiziersmesser, um PDF-Dateien zu prüfen, zu korrigieren und zu bearbeiten.
Das Plug-in für Acrobat Pro verfügt über eine Preflight-Funktion, die auf viele vordefinierte Profile zurückgreifen kann, über Werkzeuge zur automatischen Korrektur von Einstellungen und Objekten sowie über Werkzeuge, mit denen sich Bilder, Texte und Grafiken manuell bearbeiten lassen. Mithilfe von Certified PDF dokumentiert Pitstop alle an einem PDF vorgenommenen Änderungen und kann sie miteinander vergleichen sowie Schnappschüsse erstellen, um zu einer früheren Version zurückzukehren.
Die aktuelle Version ist kompatibel zu Acrobat Pro X und umfasst etliche neue beziehungsweise überarbeitete Funktionen. Bei der Prüfung der Farbabdeckung berücksichtigt Pitstop nun unter anderem Transparenzen und überlagernde Objekte und man kann die Farbeinstellungen von Acrobat per Mausklick übernehmen. Beim Preflight lässt sich jetzt zwischen korrigierenden und nur prüfenden Optionen wählen, es gibt neue Optionen für die Seitenrahmen sowie ein neues Werkzeug, um Seitenrahmen und Hilfslinien manuell zu positionieren. Einige neue Aktionen sowie die Möglichkeit, Aktionen zu duplizieren und zu gruppieren sind ebenfalls hinzugekommen.
Pitstop arbeitet in unserem Test mit guter Geschwindigkeit seine Vorgaben ab, und auch bei den manuellen Korrekturen finden wir keine Probleme. Was jedoch auffällt ist, dass die Optionen zum Einstellen des Arbeitsbereichs (Workspace anwenden) nicht richtig mit Acrobat Pro X funktionieren, und auch die Online-Hilfe ist noch nicht auf die aktuelle Version von Acrobat angepasst worden.

Empfehlung

Pitstop ist ein umfassendes Werkzeug zur PDF-Korrektur, das aber aufgrund der vielen Funktionen einige Einarbeitungszeit erfordert. th
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich möchte 3x Macwelt inkl. digitaler Ausgaben für nur 14,99 € (EU: 17,99 €) testen.
Macwelt 09/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich Macwelt inkl. der digitalen Ausgaben weiterbeziehen. Pro Jahr zahle ich nur 82,80€ (EU: 94,80 €, CH: 165,60 Sfr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Jetzt kaufen
1075126
Content Management by InterRed