988946

Pentax Optio S7

01.12.2006 | 14:14 Uhr |

Zum sicheren Zoomen mit der Optio S7 muss man sie mit zwei Händen festhalten. Unter einem Deckel, der nur mit einer kleinen Plastiknase arretiert wird, verbergen sich der Akku, der Steckplatz für die Speicherkarte sowie der USB-Anschluss.

Pentax Optio S7
Vergrößern Pentax Optio S7

Positiv sind die angenehm einfache und zweckmäßige Menüführung und ein flotter Autofokus. Für versiertere Fotografen empfiehlt sich, die grüne Taste für den „grünen Modus“ im Kameramenü mit der „Fn Einstellung“ zu belegen. So gelangt man sehr schnell zu den Einstellungen Auflösung und JPEG-Kompression, Belichtungskorrektur sowie Weißabgleich.

Die Kamera neigt zum Farbrauschen, das bei ISO 50 und 100 noch akzeptabel ist, aber ab ISO 200 schon stört. Auffällig ist nach den DC-Tau-Labortests der starke Abfall der Auflösung zum Bildrand, besonders bei langer Brennweite. Hier liegt der Gesamtwirkungsgrad bei gerade mal 55,3 Prozent, obwohl er in der Bildmitte über 80 Prozent erreicht. Ursache ist das Objektiv, das dafür eine nur geringe Randabdunklung aufweist.

Neben Fotos nimmt die Kamera Videos auf. Während der Aufnahme kann man nicht zoomen, auch ist die Bildqualität mäßig. Die Videos speichert die Kamera im Divx-Format, das sich mit der aktuellen Version von Quicktime abspielen und in iMovie importieren lässt.

Fazit

Die kleine Pentax Optio S7 ist eine kleine und unkomplizierte Schnappschusskamera. Die mittelmäßige Bildqualität reicht für den Alltag. Für einen sicheren Halt muss man die Kamera jedoch in beide Hände nehmen. mas

Wertung

Note: 2,7 befriedigend

Vorzüge klein und handlich, einfache Menüführung

Nachteile hohes Farbrauschen ab ISO 200, kein Zoom bei Videoaufnahmen

Alternative Canon Digital Ixus 65, Casio Exilim EX-S700, Fujifilm Finepix F11, HP Photosmart R927, Nikon Coolpix P4, Olympus mju 810, Panasonic Lumix FX9, Ricoh Caplio R4, Sanyo Xacti VPC-E7, Sony DSC-W70

Preis € (D) 280, € (A) 290, CHF 384

Technische Angaben

Bildsensor: 7,0 MP (1/2,5“); Objektiv: 3-fach Zoom, 37 bis 112 mm; LC-Display: 2,5 Zoll, 232 000 Punkte; Empfindlichkeit: ISO 50 bis 400; Verschlusszeiten: 4 bis 1/2000 s; Speicher: 23 MB intern und SD(HC)-Card-Steckplatz; Schnittstellen: kombinierter Anschluss für USB und Video-Out; Systemanforderungen: Mac mit USB-Schnittstelle

Info Pentax

0 Kommentare zu diesem Artikel
988946