1025131

Quick Mark - Barcode-Leser mit gutem Funktionsumfang

28.09.2009 | 17:29 Uhr |

Kann Barcodes lesen und weiter verarbeiten

Quick Mark
Vergrößern Quick Mark

Die wichtigsten Barcodes unterstützt die App Quick Mark. Das Tool, das ein iPhone mit Kamera voraussetzt, unterstützt QR-Code, Quick Code, Data Matrix und EAN 8/13. Auch Code 39 und Code 128 werden unterstützt. Ist ein Code erkannt, kann man einen enthalten Weblink öffnen, einen Telefonanruf starten oder ihn als E-Mail versenden. Auch einen Kontakt kann man ergänzen und eine Ort in Google Earth ansteuern. Ein eigener Suchbefehl kann ebenfalls definiert werden, etwa eine Google-Suche nach dem eingescannten Produkt. Nach Einscannen einer ISBN-Nummer startet dann eine Suche nach dem Buch. Die Erkennung funktioniert recht problemlos, ein iPhone 3GS ist für EAN-Codes empfehlenswert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1025131