945500

Radeon 9600 Pro PC & Mac Edition

06.12.2005 | 14:26 Uhr |

Sowohl im Mac als auch in einem Windows-Rechner lässt sich die Radeon 9600 Pro PC & Mac Edition verwenden, zudem unterstützt sie als einzige Karte in G4-Macs mit AGPx4-Steckplatz das 30 Zoll große Apple Cinema Display.

ATI Radeon 9600
Vergrößern ATI Radeon 9600

Die Grafikkarte ermöglicht auch wie die Radeon 9800 Core Image mit einem Power Mac G4. Leider ist sie als direkter Nachfolger der Radeon 9000 nur ein Drittel günstiger als die deutlich leistungsfähigere Radeon 9800. Übrigens hat ATI gerade die beiden Modelle Radeon 9800 Pro und Radeon 9800 Special Edition in eine G5- und G4-kompatible Radeon 9800 Pro zusammengefasst. Diese passt nicht mehr in G4-Macs mit AGPx2-Steckplatz und unterstützt weiterhin kein 30-Zoll-Display. Die Hauptzielgruppe für die Radeon 9600 Pro PC & Mac Edition sind also Mac- und Windows-Anwender, die eine günstige Karte für Duallink-DVI-Displays suchen. Während für den alten Power Mac G5 hier die Standardgrafikkarte Radeon 9650 die beste Wahl ist, mussten PC-Anwender dafür bisher deutlich tiefer in die Tasche greifen. Besitzer eines Power Mac G4 hatten bisher gar keine Option.

0 Kommentare zu diesem Artikel
945500