1029440

Dropbox - Online-Speicher für alle

15.12.2009 | 15:07 Uhr |

Mit Dropbox gibt es endlich die komfortable, kostenlose Lösung für Online-Speicherplatz unter Windows, Mac-OS X und fürs iPhone

Wer über Speicherplatz auf einem WebDAV-Server im Internet verfügt, legt Dateien und Dokumente einfach hier ab und hat sie dank Datenverbindung immer im Zugriff. Mit Dropbox gibt es nun endlich eine kostenlose Lösung für Windows, Mac-OS X und das iPhone, die in puncto Bedienkomfort ihresgleichen sucht.

Wie vergleichbare Lösungen, die wir in der vergangenen Ausgabe vorgestellt haben, stellt das Unternehmen Dropbox (www.getdropbox.com) dem Benutzer kostenlosen Speicherplatz auf einem WebDAV-Volume im Internet zur Verfügung, im Fall von Dropbox zwei Gigabyte. Wer mehr Speicherplatz benötigt, kann den kostenpflichtig dazubuchen.

Im Gegensatz zu ähnlichen Angeboten von My Disk, Box.net und anderen haben die Macher von Dropbox für Windows und Mac-OS X eine Client-Software im Angebot, die eine kinderleichte Bedienung des Online-Volumes erlaubt. Nach der Installation findet sich unter Windows im Benutzerverzeichnis "Dokumente", am Mac unter "Orte" ein Verzeichnis namens "Dropbox". Dessen Inhalt wird automatisch mit dem Online-Volume synchronisiert.

Toller Leistungsumfang

Der Benutzer kann Dropbox an mehreren Windows-PCs und Macs installieren, verfügt automatisch im Ordner "Dropbox" immer über das benötigte Set an Dokumenten. Seit ein paar Wochen gibt es nun endlich die ebenfalls kostenlose Client-Version für iPhone und iPod Touch. Damit stehen die Dokumente auch am iPhone zur Verfügung. Die iPhone-App beinhaltet sogar einen Document-Reader, sämtliche gängigen Dateiformate lassen sich anzeigen. Vergleichbar ist die einfache Nutzung lediglich mit der von Apples iDisk, die allerdings Bestandteil der kostenpflichtigen Mobile-Me-Lösung ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1029440