2003909

Soundfreaq Sound Rise: Radiowecker neu erfunden?

13.10.2014 | 13:07 Uhr |

Der Sound Rise ist voll auf den Nachttisch optimitiert. Als moderner Radiowecker sucht er die Verbindung zum iPhone oder iPad.

Viele Soundsysteme kommen heute mit Weckfunktionen, oft jedoch ist das Schlafzimmer nur als Nebenschauplatz für den Einsatz gedacht. Der holländische Hersteller Soundfreaq geht bei seinem Sound Rise einen Schritt weiter und konzentriert sich zu hundert Prozent auf den Nachttisch.  Der Platz ist dort meistens knapp, daher kommt das Hochformat-Design nur mit 14x13 Zentimetern Stellfläche aus. Dabei kann der Sound Rise mehr als ein normaler Radiowecker: Drahtlos streamt er per Bluetooth, nicht nur Musik, sondern auch Filme, Games oder Töne aus anderen Apps.

Das eingebaute FM-Radio arbeitet mit einer Wurfantenne. Das Bluetooth-Pairing ist mit einer extra Taste an der Oberseite schnell erledigt. Mit Abspieltasten lässt sich dann das iOS-Gerät auch fernsteuern. Docking wurde hier weggelassen – das eingesteckte Gerät hätte vermutlich auch dabei den Lautsprecher verdeckt – doch mit dem Standard-Kabel und dem USB Steckplatz an der Rückseite können iPhone, Pad & Co über Nacht oder beim Streamen aufgeladen werden.

© Soundfreaq

Die Digitaluhr an der Front zeigt die Uhrzeit. Sechs Einstellstufen sorgen dafür, dass sie nicht das ganze Zimmer erleuchtet. Wecken kann der Soundrise zuverlässig: Eine Backup-Batterie an der Unterseite sorgt dafür, dass man auch bei Stromausfall nicht den Morgentermin verpasst. Morgenmuffel nutzen die Schlummertaste, abends kann der Sound Rise auch beim Einschlafen mit seinem Timer helfen. Bleibt noch die Frage nach dem Klang: Hier werden zwar angesichts der Größe und des Preises keine Wunder vollbracht, aber der Sound Rise liefert im Rahmen der Möglichkeiten soliden Klang. Solide ist auch das Design ausgefallen, dass zwar in jede Umgebung passt. Das von uns getestete schwarze Modell fällt aber sehr nüchtern aus, so dass hier etwas der Pfiff und damit Gadget-Faktor abgeht.

Fazit: Der Sound Rise ist ein zuverlässiger Begleiter für den Nachttisch mit solidem Sound, allen wichtigen Funktionen und damit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Soundfreaq Sound Rise

Hersteller: Soundfreaq

Vorzüge: Geringe Stellfläche, solider Klang, zuverlässige Weckfunktion, lädt per USB

Nachteile: Nüchternes Design

Voraussetzung: iPhone oder iPad mit Bluetooth

Preis: 80 Euro

Wertung: 2,3 gut

0 Kommentare zu diesem Artikel
2003909