1023357

Manic Marble - Geschicklichkeitsspiel mit Schwächen

20.08.2009 | 15:16 Uhr |

Murmelspiel, das über den Bewegungssensor gesteuert wird

Manic Marble
Vergrößern Manic Marble

Über den integrierten Bewegungssensor steuert man in Manic Marble eine Murmel durch einen Hindernisparcours. Mit ähnlichen Konkurrenten wie Super Monkey Ball kann das Spiel aber nicht mithalten. Die Steuerung ist sehr ungenau und auch die 3D-Grafik ist recht einfach gehalten. Nur sechs Level stehen zur Verfügung, eine Lite-Version zum Testen steht zur Verfügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1023357