1026837

Dark Nebula - Futuristisches Geschicklichkeitsspiel

26.10.2009 | 16:15 Uhr |

Geschicklichkeitsspiel mit einer Kugel, die man per Bewegungssensor steuert

Dark Nebula
Vergrößern Dark Nebula

Mit dem Bewegungssensor steuert man in Dark Nebula eine Kugel durch einen futuristischen Parcour. Dabei sind Kraftfelder, Barrieren und gefährliche Brücke zu überwinden. Zusätzliche Leben helfen über die schwereren Hindernisse hinweg, immer neue Aufgaben sorgen für Abwechslung. Zehn Level sind geboten, die allerdings recht schnell durchspielt sind - mehr als eine Stunde Spielzeit sollten geübte Gamer nicht benötigen. Positiv: Die Steuerung ist sehr einfach zu beherrschen und die Grafik gut gelungen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1026837