1452569

E-Mail-Programme im Test: Postbote für den Mac

18.02.2010 | 14:55 Uhr |

Welches E-Mailprogramm ist das schnellste und leistungsfähigste? Wir vergleichen Entourage, Mail, Thunderbird und weitere. Welches Programm geht mit einem Postfach mit Tausenden Mails am besten um?

Mail Tipp Icon
Vergrößern Mail Tipp Icon

Eine gute Integration eines E-Mail-Programms in das Betriebssystem von Apple ist besonders wichtig, will man reibungslos und komfortabel damit arbeiten. Dies bedeutet unter anderem auch, dass die Programme neben den Kommunikationsaufgaben auch Informationen von iCal , dem Adressbuch und den Notizzetteln von Mac-OS X integrieren sollten. Das Mail-Aufkommen steigt immer mehr an. Und so legen wir in diesem Test unsere Aufmerksamkeit und die Gewichtung der Noten verstärkt darauf, wie die E-Mail-Programme mit der Datenflut zurecht kommen.

In den vergangenen zwei Jahren hat sich auf dem Mac-Markt der E-Mail-Programme einiges getan. Das noch im letzten Macwelt-Test unter die Lupe genommene Programm Mulberry hat seit geraumer Zeit keine Aktualisierung mehr erfahren, weshalb es nicht mehr in die Testrunde aufgenommen wird. Eudora ist nun ein Open-Source-Projekt unter dem Dach von Mozilla sowie auf der Basis von Thunderbird, liegt aber weiterhin nur als Beta vor und erscheint deshalb ebenfalls nicht mehr in dieser Runde. Quickmail ist ebenfalls Geschichte. Dafür hat der Hersteller Outspring einen neuen Mail-Client im Programm, der den Namen Outspring Mail trägt. Ebenfalls neu ist die Anwendung Postbox, die auf Thunderbird aufbaut. Somit stellen sich die Programme Entourage 2008, Gyazmail, Mail , Mailsmith, Outspring Mail und Postbox sowie Powermail und Thunderbird dem Leistungstest.

Bis auf Entourage 2008 lassen sich alle Programme per Drag-and-drop installieren. Entourage, ein Programm der Microsoft Office-Suite 2008 , muss per Installer aufgespielt werden. Beim Einrichten des Kontos oder der Konten hilft bei den meisten Clients außer bei Mailsmith und Gyazmail ein Assistent. Während der Eingabe kann in Entourage und Outspring Mail ein Anwender auf Wunsch via Internet die korrekte Einrichtungsangabe überprüfen. In Mail geschieht dies automatisch, genauso wie in Thunderbird und Postbox. Dies kann in manchen Fällen zu ungewollten Parametereinträgen bei den beiden letztgenannten führen, was sich jedoch mit einer manuellen Eingabe umgehen lässt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1452569