2011761

Test Kanex Thunderbolt Adapter (KTU10)

29.10.2014 | 14:01 Uhr |

Der Thunderbolt Adapter bietet eine USB-3.0- und eSATA-Schnittstelle. Er überzeugt mit einem günstigen Preis und guter Geschwindigkeit. Doch es gibt auch Anstriche

Einen USB 3.0-Anschluss wünscht sich so mancher Nutzer eines älteren Mac mit Thunderbolt. Die großen Thunderbolt-Docks der Mitbewerber sind für einfacherer Ansprüche in der Regel zu viel des Guten, nicht jeder benötigt Anschlüsse für einen weiteren Monitor oder Audio. Kanex bietet hier nicht nur eine mit rund zehn Zentimeter Länge kompakte, sondern mit knapp 100 Euro auch eine günstige Lösung. Die Ausstattung ist mit einem USB-3.0- und einem eSATA-Anschluss genauso zweckmäßig wie das Gehäuse aus Kunststoff. Das neun Zentimeter kurze Thunderbolt-Anschlusskabel ist fest mit dem Gehäuse verbunden. Erfreulich ist, dass das Gehäuse für ein Thunderbolt-Gerät erstaunlich kühl bleibt.

Beide Anschlüsse lassen sich problemlos parallel betreiben. Wer statt einem eSATA einen Gigabit Ethernet-Anschluss benötigt, bekommt ebenso eine passende Lösung zum gleichen Preis. Da kein eigenes Netzteil möglich ist, muss man Abstriche beim Anschließen von Geräten machen. So wird ein iPad nicht geladen - dafür ein iPhone. Zudem können mobile Festplatten, die über einen weiteren USB-Hub angeschlossen werden, ihren Dienst verweigern. Im Test haben wir das mit einer 2,5 Zoll großen Festplatte und einem SSD-Speicher ausprobiert, nur eines der Laufwerke wurde mit Strom versorgt. Hier hilft nur ein HUB mit Stromversorgung. Die Leistung kann sich sehen lassen. So liegt die Datenrate per USB 3.0 mit einer Hyper X SSD in einem externen Fantec-Gehäuse bei rund 320 MB/s für das Beschreiben und 310 MB/s für das Lesen. Damit liegt der Schreibwert nur rund 10 MB/s unter dem USB 3.0 Anschluss eines Mac Pro, wobei der Lesewert nahezu identisch ist. Das ist besser als so manches Thunderbolt-Dock der Mitbewerber. Ebenso ein perfektes Bild mit Professional Dual-Slot Reader von Lexar, hier werden die Karten mit maximaler Geschwindigkeit ausgelesen. Möchte man von dem angeschlossenen Laufwerk das System starten, so klappt das nur mit einem Laufwerk am eSATA-Anschluss.

Empfehlung Kanex Thunderbolt Adapter

Wer einen Thunderbolt-Adapter mit Anschlüssen für USB 3.0 und eSATA sucht, findet mit dem Kanex Thunderbolt Adapter eine günstige und schnelle Lösung. Doch nicht jeder externe Speicher lässt sich mit dem Adapter betreiben. Zudem kann man nicht von einem Speicher booten, das an den Adapter angeschlossen ist.

Kanex KTU10

Kanex, www.soular.de und www.kanex.com

Preis: € 100, CHF 122 (Aktueller Preis bei Guenstiger.de und Amazon )

Leistung (50%) 1,5

Ausstattung (20%) 1,8

Handhabung (20%) 1,5

Preisleistung (10%) 1,5

Vorzüge: Sehr gute Geschwindigkeit, kompaktes Gehäuse, geringe Temperaturentwicklung

Nachteile: Kein Anschluss für externes Netzteil, nicht Bootfähig unter USB

Alternativen: Belkin Thunderbolt Express Dock , Akitio Thunder Dock , Elgato Thunderbolt Dock

1,6 Note: gut

0 Kommentare zu diesem Artikel
2011761