2041022

Test: Klingeltöne erstellen mit i39 1.0.1

29.01.2015 | 09:18 Uhr |

Das Klingelton-Programm unterstützt iTunes und bietet eine gute Oberfläche. Wir testen, ob sich i39 gegen die vielen koste Alternativen behaupten kann.

Für das Erstellen von iPhone-Klingeltonen hat das Tool i39 eine Reihe nützlicher Komfortfunktionen. Beim Programmstart zeigt das Tool eine Liste der iTunes-Titel, per Suchfunktion ist ein Titel schnell ausgewählt. Geöffnet wird die Datei in einem spezialisierten Audioschnittprogramm mit so genannten Wellenformansicht. Hier kann man bequem die gewünschte Stelle des Musikstücks aussuchen. Über zwei Anfasser wählt man einen Bereich aus, dieser Bereich lässt sich auch frei verschieben.

Als maximale Länge ist für iPhone-Klingeltöne 39 Sekunden vorgegeben, eine längere Song-Stelle kann man bei der Standardeinstellung nicht auswählen. Über den Einstellungs-Button kann man aber auch Custom-Klingeltöne auswählen und Töne mit frei wählbare Länge erstellen. Für die optimale Kompatibilität sollte man aber die Option "Signaltöne" wählen. Hier wird nämlich die Länge auf maximal 29 Sekunden begrenzt. Empfehlenswert ist für optimale Ergebnisse außerdem die Nutzung der Optionen Fade In und Fade out. Der Ton wird dann sanft ein- und ausgeblendet. Über ein Ausklappmenü kann man einen Ausblendeffekt einer Länge von ein bis zehn Sekunden bestimmen. Beschränkt ist man nicht auf die Inhalte der iTunes-Bibliothek, Audiodateien in gängigen Audioformaten kann man manuell importieren. Der Export erfolgt auf die Festplatte oder in iTunes. Beim Überragen eines 39 Sekunden langen Klingelton hatten wir etwas Problem bei der Synchronisierung, bei einem 29 Sekunden langen Ton traten diese nicht auf. Schade: Die Software war bis vor kurzem kostenlos erhältlich.

Empfehlung iPhone-Klingelton erstellen mit i39

Beim Erstellen eine Klingeltons bietet i39 einige gute Komfortfunktionen. Mit etwas mehr Aufwand kann man allerdings Klingeltone auch mit Freeware-Programmen erstellen.

i39

Preis: Euro 4,99

Note: 2,3 gut

Leistung (50%)   2,4

Ausstattung (30%)   2,4

Bedienung (10%)    2,0

Dokumentation (10%)    2,0

Vorzüge: Einfache Bedienung, gute Auswahlfunktion

Nachteile: Große kostenlose Konkurrenz

Alternativen: Make iPhone Ringtone, Ringer

Ab OS X 10.10

Aperio Lux

www.aperio-lux.com/i39/

0 Kommentare zu diesem Artikel
2041022