1999120

Test: Samsung Smart Cam HD Pro

29.09.2014 | 13:12 Uhr |

Wi-Fi-Kamera für die Überwachung von Heim und Geschäftsraum, die mit guter Bildqualität und gutem Funktionsumfang überzeugt.

Für Heimanwender und berufliche Anwender ist die solide Smart Cam HD Pro von Samsung gedacht. Man kann mit der kleinen Kamera sowohl Kinder und Haustiere im Blick behalten, als sie in einem Ladengeschäft als Überwachungskamera nutzen. Über eine iOS-App oder eine Webseite sendet sie ein um wenige Sekunden verzögertes Videosignal, Aufzeichnungen erfolgen auf eine Micro-SD-Speicherkarte. Samsungs Kamera in Betrieb zu nehmen, ist allerdings etwas umständlich. Nach Erstellung eines Online-Accounts müssen wir die Kamera per Ethernet-Kabel ins Heimnetz anbinden, erst dann ist die Konfiguration der WLAN-Anbindung möglich. Wahlweise über eine iOS-App oder per Webbrowser ist diese Erstkonfiguration möglich. Die Nutzung selbst ist einfach und komfortabel. Praktisch ist der einfache Zugriff auf das Videobild per iOS-App, mehr Optionen stehen aber bei der Konfiguration per Webaccount zur Verfügung. So kann man hier die Empfindlichkeit der Alarm-Funktionen und eine Reihe von Video-Parametern einstellen. Die Bildqualität ist ausgezeichnet, bei guter Netzanbindung ist eine Auflösung von 1080p nutzbar. Durch das verwendete Weitwinkelobjektiv ist das Bild etwas verzerrt, dafür deckt die Kamera einen Blickbereich von 128 Grad ab. Audio kann man ebenfalls aufnehmen, schließt man einen Lautsprecher an die Kamera an, sind sogar (leicht verzögerte) Gespräche möglich. Dank Infrarot-Ausleuchtung können bei Dunkelheit bis zu 5 Meter im Umkreis überwacht werden. Wichtig für längere Überwachungen sind außerdem eine automatische Aktivierung bei Bewegungen- und Geräuschen. Auf Wunsch sendet die Kamera bei Geräuschen oder Bewegungen dann ein Foto per Twitter oder E-Mail. Der Upload bei Youtube und Picasa ist ebenfalls möglich, in Deutschland muss man aber auf die rechtlichen Rahmenbedingungen achten. Schade: Videoaufzeichnung ist nur bei  eingelegter MicroSD-Speicherkarte möglich und die Kamera wird bei Benutzung recht warm.

Empfehlung Smart Cam HD

Die Smart Cam HD ist eine gute Überwachungskamera, Bildqualität und Bedienung sind überzeugend. Praktisch ist die Audio-Unterstützung, auch die Alarmfunktion funktioniert überzeugend. Allerdings könnte die Erstkonfiguration etwas einfacher sein.

Samsung Smart Cam HD Pro SNH-P6410BN

Preis: Euro 160

Note: 1,7 gut

Leistung (50%)   1,6

Ausstattung (30%)   1,5

Bedienung (10%)    2,0

Dokumentation (10%)    2,0

Vorzüge: Gute Bildqualität, viele Einstellungsmöglichkeiten

Nachteile: iOS-App mit wenig Funktionen

Alternativen: Belkin Netcam HD

Samsung

www.samsungsmartcam.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
1999120