1034421

Test Bass Jump: Satter Bass für Macbooks

08.05.2010 | 10:00 Uhr |

Die in den Macbooks eingebauten Lautsprecher sind in Ordnung für Stimmen oder Musikuntermalung, aber es fehlt ihnen der Bass. Den bringt der kleine Bass Jump.

Zwar wird hiermit aus dem Macbook kein ausgewachsener Hifi-Lautsprecher, aber der Zuwachs ist nicht zu verachten und macht sich deutlich bemerkbar. Anschluss findet die kleine Box im Mac Mini-Design über USB. Zur Ansteuerung und damit auch ausschließlich die tiefen Frequenzen an den Bass Jump geleitet werden, auch muss ein Treiber aus dem Internet installiert werden. Der Treiber klinkt sich als Systemeinstellung und optional in die Menüleiste ein. Hierüber kann man die Übernahmefrequenz und die Lautstärke des Basses einstellen. tb

Twelve South Bass Jump
Vergrößern Twelve South Bass Jump
0 Kommentare zu diesem Artikel
1034421