1639421

Test: Transcend TS-HUB3K

27.02.2013 | 17:05 Uhr |

Wenn einem die USB-Anschlüsse ausgehen, dann muss ein Hub her. Hier ein Vertreter für den USB-3.0-Anschluss im Test

Das mit 7,7 Zentimetern Kantenlänge recht kompakte Gehäuse des Transcend TS-HUB3K verfügt an der langen Seite über drei USB-3.0 -Anschlüsse und einen zusätzlichen USB-3.0-Anschluss an der kurzen Seite. Letzterer ist auch für die Stromversorgung eines iPad geeignet. Dazu muss jedoch ein Treiber installiert und die mitgelieferte Stromversorgung angeschlossen werden. Ohne die Stromversorgung ist ein Betrieb mit manchen USB-Sticks oder Festplatten nicht mehr möglich, da sie zu viel Energie vom USB-Bus benötigen.

In unserem Test können wir problemlos auch ohne Stromversorgung den winzigen externen SSD-Speicher Transcend ESD200 ( siehe unseren Test ) zusammen mit einem USB-Speicherstick oder einer Audioanlage mit USB-Anschluss verwenden. Per Hub muss man aber mit kleineren Leistungseinbußen leben, die allerdings zu verschmerzen sind. Hier macht die Transcend TS-HUB3K eine gute Figur. Angeschlossene Festplatten verlieren beispielsweise nur rund zwei Prozent ihrer Datenrate, das ist ein sehr guter Wert. Auch die Kombination von USB-2.0- und USB-3.0-Geräten wirkt sich nicht negativ auf die Leistung der USB-3.0-Geräte aus. Das wertige Gehäuse lässt sich an den Rechner über ein kurzes Verbindungskabel anschließen. Eine Transporttasche wird nicht mitgeliefert, dafür aber ein 1,5A-Netzteil mit Eurostecker, um auch USB-Geräte betreiben zu können, die ihre Energie per USB erhalten.

Empfehlung: Transcend TS-HUB3K

Der USB-3.0-Hub Transcend TS-HUB3K bietet ein robustes Gehäuse und wird mit einem Netzteil geliefert. Somit ist es bestens geeignet für die neueren Mac-Modelle, die mit einer USB-3.0-Schnittstelle ausgestattet sind, wie das Macbook Pro Retina, das Macbook Air, der iMac oder der Mac Mini. Im Betrieb zeigt er sich unauffällig und erledigt seine Verteileraufgabe ohne Probleme und ohne nennenswerte Leistungseinbußen.

TS-HUB3K

Transcend
Preis: € 33, CHF 37
Note: 1,7 gut
Vorzüge: Sehr kompakt und hochwertig verarbeitet, Betrieb ohne Netzteil möglich, problemloser
Mischbetrieb USB 2.0/3.0 möglich
Nachteile: Für volle Kompatibilität wird das Netzteil benötigt, Treiber für iPad
wird benötigt
Alternative: Diverse USB-Hub
http://de.transcend-info.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
1639421