913854

Testergebnisse Eizo Color Edge CG 21

14.07.2003 | 15:45 Uhr |

Hier finden Sie die detallierten Testergebnisse aus dem Hardware-Test in der Macwelt 9/2003, Seite 41.

Eizo Color Edge CG 21

Hier die 3D-Visualisierung der Helligkeitsverteilung. Der Monitor liegt im Vergleich zu anderen Geräten im oberen Mittelfeld. Man erkennt leichte Helligkeitsschwächen in den Ecken. Das Helligkeitsmaximum liegt - wie bei den meisten Monitoren - in der Mitte. Hier finden Sie die 3D-Ansicht der Helligkeitsverteilung als Quicktime-VR-Film.

Nachfolgend der Farbraum des Eizos im Vergleich zum Sony G200 mit Trinitron-Röhre.

Das ColorSync-Farbprofil, das wir während des Tests mit der Eizo-Kalibriersoftware erstellt haben, finden sie hier . Wenn Sie es mit dem ColorSync-Dienstprogramm unter Mac-OS X öffnen, können Sie den Farbraum des Monitors dreidimensional in Echtzeit betrachten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
913854