1823110

Twelve South Hirise für iMac

05.09.2013 | 16:45 Uhr |

Nicht ganz quadratisch, aber trotzdem praktisch und gut – mit dem Hirise wird das Arbeiten am iMac deutlich angenehmer.

Nachdem wir uns bereits den Hirise für Macbooks näher angesehen und für gut befunden haben, werfen wir nun einen Blick auf die iMac-Variante. Und die kommt, anders als ihr Macbook-Pendant, nicht als schlanke und höhenverstellbare Lösung daher, sondern als Aluklotz mit zusätzlichem Stauraum für Zubehör.

Bastelstunde

Während das Macbook-Pendant schnell aufgestellt und einsatzbereit ist – lesen hier unseren Test –, muss der Hirise-Stand für den iMac bzw. das Cinema/ Thunderbolt-Display erst wie ein Spielzeug aus dem Überraschungsei zusammengebaut werden. Das ist zwar aufgrund der Überschaubaren Zahl an Teilen schnell geschehen, kann aber ungeduldige Naturen durchaus nerven. Hat man aber nach gut fünf Minuten alles beieinander zeigt sich, wie praktisch der zunächst etwas klobig wirkende Hirise auf dem Schreibtisch ist. Durch insgesamt sechs Einschübe lässt sich der mitgelieferte Regalboden felxibel auf der gewünschten Höhe anbringen und trägt stabil einen iMac oder ein Apple Display. Zum einen lässt sich so der iMac deutlich besser auf Augenhöhe positionieren, zum anderen sorgt der zusätzliche Stauraum unterhalb des Regalbodens für weniger Chaos auf dem Schreibtisch – denn hier lässt sich allerhand IT-Zubehör wie Kabel oder beispielsweise externe Festplatten unterbringen. Die Abdeckungen an der Vorder- bzw. Rückseite werden durch Magneten gehalten, können aber auf Wunsch auch durch die mitgelieferten Schrauben fixiert werden. Kompatibel ist der Hirise-Stand mit allen iMacs und Apple-Bildschirm mit einem L-förmigen Standfuß und kann beispielsweise bei Amazon zum Preis von knapp 80 Euro gekauft werden.

Einschätzung: Twelve South Hirise für iMac

Mit dem Hirise für iMac ist Twelve South ein durchweg gelungener iMac-Stand gelungen, der durch eine sehr gute Verarbeitung punkten kann (wenn man von etwas fummeligen Montage absieht). Der Preis von 80 Euro ist aber heftig.

Steckbrief: Twelve South Hirise für iMac

Hersteller: Twelve South

Preis: 80 Euro

Note: 1,7 Gut

Leistung (10%): 1,6

Ausstattung (10%): 1,3

Handhabung (40%): 2,3

Ergonomie (40%): 1,2

Vorzüge: schick, praktisch, gut verarbeitet

Nachteile: sehr teuer, Montage erfordert etwas Geduld

Alternative: 2-3 Telefonbücher übereinander gestapelt, Just Mobile M-Table

Bezugsquellen: Amazon

0 Kommentare zu diesem Artikel
1823110