1178147

Test Samson Meteor Mic

03.10.2011 | 08:25 Uhr |

Das Meteor Mic kommt im Chrome-Retro-Look und überzeugt durch hochwertige Verarbeitung und Transporttasche.

Samson Meteor Mic
Vergrößern Samson Meteor Mic

Angeschlossen über USB, wird es problemlos vom Mac erkannt. Laut Hersteller auch am iPad mit USB-Adapter. Konzipiert für Podcasts gefällt es durch klaren und kräftigen Klang. Sehr gut ist der Anschluss für einen Monitorkopfhörer, um direkt die Sprachaufnahme mitzuhören. In den OSX-Systemeinstellungen kann man auch die allgemeine Audioausgabe auf diesen Ausgang stellen. Ein Mute-Knopf desaktiviert das Mikrophon und ein extra Lautstärkeregler regelt den Kopfhörerausgang. Diesen sollte man aber nicht während der Aufnahme betätigen, ansonsten wird die Betätigung mit aufgezeichnet weil das Meteor Mic sehr empfindlich reagiert - ebenso auf Bewegung und Stöße auf die Standfläche.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178147