939760

Viewit 2.8.8

01.08.2005 | 16:57 Uhr |

Viewit reduziert das Betrachten von Bildern: Mit Informationen zum Bild und der Steuerleiste ist man rasch über seine Fotos orientiert.

Zum schnellen Sichten, Sortieren und Katalogisieren von Bildern empfiehlt sich das schlanke Viewit. Zieht man einen Bilderordner in das Hauptfenster, sind die Fotos rasch in einer Vorschau aufgereiht. Auch der direkte Zugriff auf iPhotoalben ist möglich. Per Filmstreifen scrollt man bequem durch die Fotos oder lässt sie sich in einer Diaschau anzeigen. Die Fotos lassen sich drehen, spiegeln, per E-Mail versenden oder als Webalbum ausgeben. Über jedes Foto enthüllt Viewit auch im Vollbildmodus wichtige Grundinformationen. Die einblendbare Werkzeugleiste hilft bei den häufigsten Funktionen.

Vorzüge: unterstützt RAW, Bildsammlungen sind speicherbar, gute Tastaturbedienung, Unterstützt iPhoto

Nachteile: nur wenige Exportoptionen, Bedienung nicht ganz intuitiv

Note: 1,8 (gut)

Preis: US-Dollar 20

Systemanforderungen: Mac-OS X

Info: Hexcat

0 Kommentare zu diesem Artikel
939760