1026534

Cardreader 1.1 - Visitenkartensammler mit OCR-Funktion

03.12.2009 | 15:08 Uhr |

Scannt Visitenkarten, erkennt mit OCR-Funktion die Daten uns überträgt sie ins Adressbuch.

Cardreader
Vergrößern Cardreader

Für das Einscannen von Visitenkarten nutzt Card Reader die integrierte Kamera des iPhone, ein iPhone 3GS ist erforderlich. Nach dem Abfotografieren einer Karte erkennt die integrierte OCR-Engine von Abby die Adressdaten. Das Umwandeln in Text dauert einige Sekunden und funktioniert in unserem Text recht zuverlässig. Automatisch werden Felder wie Adresse, Name und E-Mail-Adresse erkannt und können ins Adressbuch übertragen werden. Auch Briefköpfe eignen sich für diese Funktion. Ein eigenes Adressbuch-Tool ist in die Software integriert, bei dem die Adressen inklusive eingescannter Visitenkarten angezeigt werden. Bei gut lesbarer Schrift und guten Lichtverhältnissen gelingt die Texterkennung recht zuverlässig, nach dem Einlesen können die Daten manuell korrigiert werden. An die Ergebnisse eines echten Scanners reicht das Tool aber nicht heran. Die neueste Version verbessert die Erkennungsleistung, unterstützt das Foto-Album und kann die Kartenausrichtung erkennen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1026534