1026529

Sheet 2 - Tabellenkalkulation mit Google-Anbindung

20.10.2009 | 17:04 Uhr |

Tabellenkalkulation, die sich auch mit Google Docs synchronisiert

Eine ausgereifte Tabellenkalkulation ist die 5 Euro teure Software Sheet 2. Man kann damit Excel-Tabellen erstellen und bearbeiten, über hundert Formeln stehen dabei zur Verfügung. Über die Suchfunktion kann man zu bestimmten Zellen springen, Sortieren und mehrere Arbeitsblätter nutzen. Verschiedene Datumsformate, Datumstrenner und numerische Trenner stehen zur Verfügung. Tabellendokumente auf Google Docs kann das Programm direkt bearbeiten und Dokumente auch lokal speichern und hochladen. Unterstützt werden außerdem iDisk und WebDAV-Server. Bei Redaktionsschluss war allerdings die Herstellerhomepage nicht erreichbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1026529