2132218

32 kostenlose iOS-Apps, die 3D Touch auf dem iPhone 6S unterstützen

07.10.2015 | 15:30 Uhr |

3D Touch mit Peek und Pop: Die neuen iPhones bieten einen neuartigen Zugang zu den Inhalten von Apps. Die ersten stehen bereit.

Eine der großen Neuerungen des iPhone 6S und iPhone 6S Plus ist 3D Touch. Diese neuartige Funktion des Touchscreen ermöglicht es dem Benutzer das „Quick Action“-Menü einer App über den Homescreen aufzurufen, ohne die App öffnen zu müssen. 3D Touch bietet zudem neue Bedienungsmöglichkeiten innerhalb einer App, diese Funktionen nennt Apple „Peek“ und „Pop“. Mit Peek wirft man einen schnellen Blick auf Inhalte, etwa einer E-Mail, einer Nachricht oder eines Internet-Links, ohne die gerade geöffnete App zu verlassen und Pop ruft die vollständige E-Mail, Nachricht oder Internetseite auf.

Die meisten von Apples eigenen Apps (Mail, Nachrichten, Safari, Apple Music) unterstützen 3D Touch auf den neuen iPhones. Apps von Drittanbietern folgen schrittweise nach. Diese „3D Touch“-Funktionen kann man mit kostenlosen Apps wie Instagram, Dropbox, Shazam, Evernote, Twitter und WeChat bereits nutzen:

TV Spielfilm

TV Spielfilm
Vergrößern TV Spielfilm
© Equinux

Das Fernsehprogramm (mit Live-Streams frei empfänglicher Sender) legt nun auch mit Peek and Pop nach, Quick Actions beherrscht die App schon länger. Mit den Aktionen können sich Vorschauen aus dem Programmschema anzeigen lassen.

Twitter

Twitter ist eine der ersten unter den Apps von Drittanbietern, die auf 3D-Touch setzt. Das Update kam am Auslieferungstag des iPhone 6S heraus. 3D Touch ruft über das Twitter-Icon eine Feed-Suche auf, bietet einen Menüpunkt zum Erstellen eines neuen Tweet oder einer neuen Nachricht.

Shazam

Die App Shazam , die zum Erkennen von Liedern dient, verbessert ihre Bedienung durch 3D Touch ebenfalls. Über sogenannte "3D Touch Quick Actions" können Anwender direkt am Homescreen mit wenigen Handgriffen die Liederkennung starten. Durch einen stärkeren Druck auf das App-Icon beginnt Shazam mit der Aufnahme oder nimmt ein Foto zur visuellen Identifizierung auf.

Pinterest

Mit 3D Touch bekommt man eine Schnellansicht aktueller Pins in der neuen App-Version von Pinterest . Vom Homescreen aus lassen sich mehrere Quick Actions aufrufen, darunter aktuelle Trends, eine Suche nach neuen Pins. Und der 3D Touch auf das Pinterest-Icon erstellt ein neues Board.

Instagram

Instagram
Vergrößern Instagram

Nach dem Update lasse sich die vielen Funktionen von Instagram mit 3D Touch direkt vom Homescreen aus aufrufen. Über die Quick Actions erstellt der Anwender neue Fotobeiträge, kann seine Aktivitäten und Benachrichtigungen verfolgen und nach Fotos suchen oder eine Direktnachricht versenden. Innerhalb der App öffnet 3D Touch die Vorschau eines Profil-Links und ruft Menüpunkte wie „Like“ oder „Folgen“ auf.

SPG

SPG ist die offizielle App aller Starwood Hotels & Resort . Die 3D Touch Quick Actions wurden innerhalb der App zügig umgesetzt, so dass man nun direkt eine Hotel für die kommende Nacht buchen oder aktuelle Reservierungen am Homescreen einsehen kann.

Dropbox

Ein 3D Touch auf das Dropbox -Icon am Homescreen ruft Quick Actions wie Dateisuche oder Foto-Upload auf und zeigt Offline-Dateien oder Dateien an, die man kürzlich hinzugefügt hat. Innerhalb der App lässt sich 3D Touch für eine Schnellansicht von Dateien und Ordnern einsetzen.

Afar Reiseführer

Afar Reiseführer
Vergrößern Afar Reiseführer

Das auf Erfahrungsberichte setzende Reisemagazin Afar hat 3D Touch ebenfalls in seine App eingebunden. Durch einen 3D Touch auf das App-Icon am Homescreen öffnet sich die Suche nach den „besten Treffern in der Umgebung“. Außerdem lässt sich die eigene, offline gespeicherte Reiseplanung anrufen oder in kürzlich geöffneten Städteführern stöbern.

Buffer ist ein Anbieter, über den man seine Twitter- und Facebook-Mitteilungen koordinieren kann. Der Dienst setzt auch bereits auf 3D Touch. Über den Homescreen und die Quick Actions erstellt die App einen Beitrag für Facebook und Twitter.

WeChat

Die Nachrichten-App WeChat nutzt 3D Touch, um direkt am Homescreen diverse Quick Actions anzubieten. Zum Beispiel lässt sich per 3D-Touch auf das App-Icon der eigene QR-Code teilen, um mit anderen Nutzern zu chatten, ein kurzes Video aufzunehmen oder ein neuer Chat beginnen.

Blue Apron

Blue Apron
Vergrößern Blue Apron

Der Anbieter Blue Apron liefert frische und bereits portionierte Zutaten zum Kochen nach Hause. Die kostenlose iOS-App speichert Lieblingsrezepte ab, macht Fotos von den gekochten Mahlzeiten und ruft Kochtipps auf. Mit 3D Touch kommt man direkt zu den anstehenden Lieferungen oder öffnet das zuletzt verwendete Rezept am Homescreen. Man kann 3D Touch außerdem für einen schnellen Blick in ein Rezept nutzen, während man sich in der App befindet.

Clear Slide Email

Clearslide
Vergrößern Clearslide

Die App unterstützt die Quick Actions von 3D Touch nicht, bietet aber, wie auch Apples Mail-App, die Option an E-Mails kurz aufzurufen und zu beantworten oder weiterzuleiten ohne sie vollständig öffnen zu müssen.

Spark

Eine weitere E-Mail-App setzt auf Peek und Pop, um die Navigation innerhalb der Posteingangsordner zu verbessern. Spark bietet auch Quick Actions an, die sich direkt vom Homescreen aus aktivieren lassen. So ist eine Kalenderübersicht verfügbar, Anhänge lassen sich öffnen oder E-Mails durchsuchen und eine neue E-Mail verfassen.

Citymapper

City Mapper
Vergrößern City Mapper

Diese App liefert Verbindungen des öffentlichen Nahverkehrs. Citymapper nutzt 3D Touch für folgende Quick Actions: Der Nutzer kann über das App-Icon eine Verbindung zu einem beliebigen Ort oder direkt zu sich nach Hause abfragen.

Evernote

Dank 3D Touch wird die Navigation in Evernote noch einfacher. Über die Quick Actions am Homescreen, erstellt die App neue Notizen, nimmt ein Foto auf oder legt eine Erinnerung an. Innerhalb der App erhält man mit 3D Touch eine Vorschau der abgelegten Internet-Links oder ruft per Pop die ganze Seite auf. Auch vom Homescreen aus lassen sich mit Peek Inhalte aus der App als Vorschau anzeigen.

Magic Piano

Magic Piano
Vergrößern Magic Piano

Die Musik-App Magic Piano bindet die „3D Touch“-Funktion auf kreative Art ein. Es gibt keine Quick Actions oder „Peek & Pop“, stattdessen nutzt Magic Piano 3D Touch zur Steuerung der Lautstärke. Je stärker man drückt, desto lauter wird der Ton.

GIF Keyboard

GIF Keyboard
Vergrößern GIF Keyboard

Das Teilen von GIF-Dateien wird durch 3D Touch einfacher mit GIF Keyboard . Ein starker Druck auf das Icon der App am Homescreen, ruft die Quick Actions auf: Etwa eine Suche für GIFs, den Upload aus der Foto-App oder den Versand von GIFs via Nachrichten-App.

Hipstamatic

Hipstamatic
Vergrößern Hipstamatic

Die „3D Touch Quick Actions“ von Hipstamatic (zeitlich begrenzt kostenlos) verdeutlichen die vielen Aufnahmeoptionen der Foto-App. Wer einen Sonnenuntergang kurz vor dem Verschwinden der Sonne fotografieren möchte, ruft einfach über Quick Actions den entsprechenden Menüeintrag auf. Andere "Quick Action"-Foto-Modi helfen beim Fotografieren von Gerichten oder Selfies.

Bumpn

Die "Social Media"-App Bumpn nutzt 3D Touch bisher nicht für Quick Actions, sondern der Nutzer vergibt durch 3D Touch Herzen an seine Lieblingsaufnahmen. Je stärker er drückt, desto mehr Herzen vergibt die App.

Blue Jeans

Blue Jeans
Vergrößern Blue Jeans

Der Dienst für Videokonferenzen Blue Jeans hat seine iOS-App ebenfalls für 3D Touch aktualisiert. Per 3D Touch auf das Icon am Homescreen lassen sich Quick Actions aufrufen, um einem Meeting oder privaten Raum beizutreten oder eine neue Videokonferenz zu planen.

Camera+ Free

Cameraplus
Vergrößern Cameraplus

Wie auch die native Kamera-App, erlaubt die kostenlose Version von Camera+ das Aufnehmen von Fotos, Selfies oder Makros über das "Quick Action"-Menü des Homescreen. Auch auf Fotos in der Lighbox kann der Anwender so zugreifen.

Endless Reader

Endless Reader
Vergrößern Endless Reader

3D Touch ist nicht nur etwas für Erwachsene. Endless Reader nutzt 3D Touch, um Kindern auf interaktive Weise zum Lesen zu bewegen. Ein kräftiger Druck auf einen Buchstaben animiert diesen zusätzlich und erhöht die Lautstärke.

Curious

Die iOS-App Curious verspricht dem Anwender, dass er jeden Tag etwas Neues lernt. Dank 3D Touch lassen sich Quick Actions aufrufen, um die aktuellen Tagesinhalte zu öffnen oder Curious-TV zu schauen.

Genius Scan

Mit Genius Scan hat man immer einen Scanner in der Tasche. Durch die Quick Actions der "3D Touch"-Bedienung scannt die App direkt aus der Cloud heraus, aus der Fotos-App oder erfasst ein Foto, welches mit der Kamera-App aufgenommen wurde.

News360

Der persönliche Newsdienst News360 führt mit dem aktuellen App-Update Nachrichtenzusammenfassungen ein, die sich über 3D Touch aufrufen lassen. Am Homescreen öffnet 3D Touch über die Quick Actions gesicherte Artikel, lokale Nachrichten oder aktuelle Top-Meldungen.

Join.Me

Die Konferenz-App Join.Me bringt mit der neusten Aktualisierung mehrere "3D Touch"-Funktionen mit. Der Anwender erhält Zugriff auf Medieninhalte wie Videos und Audio-Dateien und Schnellansichten von Dokumenten und Präsentationen, um diese dann bequem mit anderen zu teilen.

Touchnote

Touchnote
Vergrößern Touchnote

Touchnote ist eine App für iOS, die hilft Fotos zu personalisieren, um sie anschließend auszudrucken und als Postkarte zu versenden. In der neusten Version lassen sich Postkarten und Grüße direkt über 3D Touch und Quick Actions erstellen.

Storehouse

Storehouse
Vergrößern Storehouse

Mit der App Storehouse kreieren Benutzer Foto- und Video-Collagen und haben neuerdings die Möglichkeit über 3D Touch und Quick Actions mit einem Druck auf das Icon auf dem Homescreen Freunde hinzuzufügen oder neue Collagen zu erstellen.

Weibo

Chinas Antwort auf Twitter und Facebook heißt Weibo . Die App integriert 3D Touch ebenfalls per Quick Actions, so dass man bequem den QR-Code von Freunden scannen, mit ihnen chatten oder einen neuen Eintrag erstellen kann oder nach Inhalten suchen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2132218