Von Florian Kurzmaier - 23.01.2013, 15:00

Spielen am Mac

App Store, Steam und Co: Bezugsquellen für Mac-Games

Eine der wichtigsten Fragen für ambitionierte Mac-Gamer ist, woher man seine Spiele bezieht. Wir stellen ihnen die wichtigsten Bezugsquellen vor.
Vom stationären Handel und den Mac-Appstore über Download-Plattformen wie GOG oder Steam: Wir zeigen Ihnen, wie sich die einzelnen Bezugsquellen voneinander unterscheiden und wo sich die echten Spiele-Schnäppchen machen lassen – los geht es mit dem Mac-Appstore.

Mac App Store

Die wahrscheinlich erste Anlaufstelle für neue Spiele dürfte für viele interessierte Spieler das Apple-eigene Softwarekaufhaus sein. Warum? Der Appstore ist seit Snow Leopard fester Bestandteil der Mac-Betriebssysteme, mit Mountain Lion wurde der Mac App Store sogar zur Update-Zentrale. Anfangs war der App Store nicht sonderlich gut mit Spielen gefüllt – das hat sich mittlerweile stark gewandelt, nicht zuletzt durch die Portierungen von Aspyr und Feral.
Im Vergleich zu den anderen Store-Lösungen hat der App Store die Besonderheit, dass direkt mit dem vorhandenen iTunes-Guthaben bezahlt werden kann. Damit bietet sich auch die Möglichkeit, über reduzierte iTunes-Guthabenkarten einen kleinen Rabatt zu erhalten. Zudem können die gekauften Spiele auf allen Macs, auf denen die Apple-ID aktiviert ist, geladen werden. Durch die teilweise umständliche Preisgestaltung für App-Entwickler liegt das Preisniveau im App Store etwas über den Preisen der anderen Plattformen.

Origin

Auch der Branchenriese Electronic Arts hat erkannt, dass auf dem Feld des Mac-Gaming Geld zu verdienen ist. Mit Origin bringt EA also seinen aus dem PC-Bereich bekannten Online-Shop auch auf den Mac – inklusive eines nativen Clients für OS X. Im Moment ist der Origin Store klar dominiert von EA's Lebenssimulation Die Sims 3 inklusive sämtlicher Addons. Dazwischen verstecken sich aber echte Perlen wie die Beiden Batman Titel Arkham Asylum und Arkham City aus der Feder von Entwickler Rocksteady. Da der Dienst noch recht neu auf dem Mac ist,lässt die Auswahl mit Ausnahme der genenaten Titel noch zu wünschen übrig – EA's Portfolio an hochkarätigen Titeln lässt aber auf mehr hoffen – Far Cry 3, Crysis 3 oder FIFA lassen grüßen.

Macgamestore

Die englischsprachige Download-Plattform Macgamestore bietet eine riesige Auswahl an Mac-Spielen der verschiedensten Genres und hat zu vielen Spielen gleich noch Demoversionen parat. Für Kunden aus dem deutschen Raum empfiehlt sich natürlich ein Blick in die unterstützen Sprachen – so können Sie feststellen, ob Sie zum Spielen der englischen Sprache mächtig sein müssen oder eine deutsche Synchronisation vorhanden ist.
Zum Einkauf empfiehlt sich die Nutzung einer Kreditkarte oder der Bezahl-Dienst Paypal. Im Übrigen stellt Macgamestore auch eine Mac-App zur Verfügung, die sich sehr angenehm neben dem dem Mac App Store nutzen lässt und einen ganz ordentlichen Download-Manager beinhaltet. Extrem praktisch: Ein einfaches Ampelsystem zeigt, ob Ihr Mac die Systemanforderungen erfüllt. Das Preisniveau liegt im Schnitt etwas unter dem des App Stores und wird durch gelegentliche Rabattaktionen noch günstiger – eine gute Alternative zum Apple-Softwarekaufhaus.

Steam

Mit Steam hat sich der Spieleentwickler Valve, der die bekannte Half Life-Serie erschaffen hat, ein nicht zu unterschätzendes zusätzliches Standbein aufgebaut, denn Steam ist mittlerweile der weltweit größte Online-Marktplatz für digitale Spiele-Distribution. Mit wenigen Mausklicks können sich interessierte Spieler registrieren und sofort einkaufen. Dabei unterstützt Steam die Zahlung per Kreditkarte, Paypal oder auch mit Guthabenkarten ähnlich den iTunes-Karten.
Seit einiger Zeit bietet Steam auch eine größer werdende Zahl von Spielen für Mac OS an. Oft handelt es sich dabei sogar um Versionen, die sowohl auf dem PC, als auch auf dem Mac laufen – sehr zur Freude von Nutzern beider Plattformen. Durch einen Cloud-Speicherdienst können dann sogar Spielstände auf beiden Plattformen benutzt werden oder über Cross-Play-Features Mac- mit Windows-Gamern zusammenspielen.
Ebenfalls cool: Steam Big Picture. Der vor Weihnachten vorgestellte Dienst macht aus Ihrem Mac eine Spielekonsole. Alles was Sie dafür brauchen: Einen Mac, einen TV, ein Gamepad und ein Big-Picture-kompatibles Spiel, also zum Beispiel Borderlands 2. Beim Erscheinen haben wir den Dienst Big Picture vorgestellt.
Ähnlich wie Macgamestore bietet auch Steam neben der Homepage einen Desktop-Client an – inklusive Download-Manager, Social-Network-Anbindung und natürlich dem Katalog. In Sachen Schnäppchen ist übrigens Steam unser Favorit: Neben den fast schon zur Institution gewordenen Herbst-, Weihnachts- oder Sommer-Sales gibt es jeden Tag besondere Angebote und Pakete zum Vorzugspreis. Da dürfte für jeden was dabei sein.

GOG – Good Old Games

Etwas anders sieht es das schon beim Online-Händler GOG (Good Old Games) aus. Hier stehen – wie schon der Name andeutet – Klassiker im Mittelpunkt. Natürlich gibt es auch aktuelle Titel. das Angebot an Spielen wie Earthworm Jim oder Ultima ist aber größer. Wer also nach einer Quelle für die Games seiner Jugend sucht, wird bei GOG sicher fündig. Preislich bewegt sich GOG eher im gehobenen Bereich, bezahlt werden kann via Kreditkarte und Paypal.

Application Systems Heidelberg (ASH)

Das Softwarehaus aus Heidelberg, ASH, hat sich im deutschsprachigen Raum als Vertriebspartner von Feral und Aspyr etabliert und bietet eine Vielzahl von Mac-Spielen zum Kauf an. Anders als bei Steam oder im Mac App Store gibt es hier die Möglichkeit, Spiele sowohl als Download, als auch als Boxed-Version zu erstehen. Die Palette ist dabei ähnlich breit gefächert wie bei Macgamestore, allerdings ohne den Komfort einer eigenen Desktop-App. Preislich ist ASH mit der Konkurrenz vergleichbar.

Stationärer Handel

Zu guter Letzt sei auch noch darauf hingewiesen, dass viele stationäre Apple-Händler wie Gravis oder Mstore auch Spiele-Regale in den Läden stehen haben. Gerade Gravis leistet sich noch den Luxus, in seinen Stores eine recht große Auswahl an verschiedenen Boxed-Titel zu führen. Auch Online-Händler wie Amazon vertreiben natürlich ausgewählte Mac Titel.

Empfehlung

Sie sehen: Die Auswahlmöglichkeiten sind so vielfältig, wie die Spiele selber. Ob Sie jetzt die klassische Boxed-Form oder die digitalen Versionen bevorzugen, ist Ihnen überlassen. Man muss allerdings bedenken, dass die meisten digitalen Downloads an den Account gebunden sind und damit ein Weiterverkauf ausgeschlossen ist. Preislich am besten fahren sie in den meisten Fällen über Steam – alleine schon wegen der regelmäßigen Sales wegen. Ein Geheimtipp ist aber auch Macgamestore, denn die schnelle Einstufung, ob der Mac die Voraussetzungen erfüllt, ist klasse und sehr praktisch.
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich teste 3x die Macwelt mit CD für nur 12,90 € (19,- Sfr).
Macwelt 08/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich die PC-WELT mit DVD zum gleichen Preis weiterbeziehen (D: 55,80 €/Jahr, EU: 64,80 €/Jahr, CH: 103,70 Sfr/Jahr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Ich bin damit einverstanden, dass die IDG Tech Media GmbH und ihre Partner mich per E-Mail über interessante Vorteilsangebote informieren.
Jetzt anfordern
1670657
Content Management by InterRed