2141795

Apple TV 4 - Screenshots ganz einfach erstellen

19.11.2015 | 14:31 Uhr |

Ein Screenshot vom Apple TV zu machen ist nicht so einfach wie am Mac oder iPhone. Aber es geht: Wir zeigen alle Möglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen

Sei es für ein eigenes, kleines Tutorial oder schlicht als Aufmacherbild für einen Facebook-Eintrag: Auch Inhalte vom Apple TV wollen ab und an fotografiert sein. Screenshot vom Apple TV 4 oder gar eine Video-Aufnahme, also einen Screencast anzufertigen ist nicht so einfach wie beim Mac oder iPhone. Folgende  Wege führen zum Ziel:

1. Mit dem iPhone den Fernseher fotografieren

Zugegeben ist dieser Tipp schon fast zu banal, um ihn hier zu erwähnen. Doch dies ist und bleibt der schnellste und unkomplizierteste Weg zu einem Screenshot. Achten Sie darauf, dass der Fernseher in dunkler Umgebung steht und Sie das iPhone möglichst mittig vor dem Bildschirm positionieren. Ansonsten gibt es unschöne Verzerrungen.

Vorteil: Super simpel

Nachteile: Die qualitativ schlechteste Möglichkeit für Screenshots

Ein Screenshot vom Apple-TV-Menü auf die einfachste Art: Mit dem iPhone fotografieren.
Vergrößern Ein Screenshot vom Apple-TV-Menü auf die einfachste Art: Mit dem iPhone fotografieren.
© Markus Schelhorn

2. Elgato Game Capture

Auf Youtube finden sich an den vordersten Reihen recht schlichte Mitschnitte von Spielen. Diese stammen meist von Spielekonsolen, oft aufgenommen mit dem Elgato Game Capture HD beziehungsweise Game Capture HD 60 . Die kleine schwarze Box ist der Übersetzer von HDMI zu USB. Und so funktioniert es: Sie schließen das Apple TV 4 an den HDMI-In-Anschluss des Gamecapture an. Per USB-Kabel verbinden Sie das Gamecapture mit dem Mac und starten die entsprechende Elgato-Software. Mit der Software können Sie nun bequem den Apple-TV-Bildschirm fotografieren (Screenshot) oder in Echtzeit inklusive Ton filmen (Screencast). Das funktioniert allerdings nicht mit geschützten Inhalten. Spielfilme lassen sich so also nicht aufnehmen.

Tipp: Über dem HDMI-Out-Anschluss am Gamecapture können Sie das Apple TV  auch an einen Fernseher anschließen, das Gamecapture dient so als Zwischenstation. Doch für eine Aufnahme brauchen Sie das nicht zwingend zu tun.

Vorteil: Beste Qualität, funktioniert praktisch mit allen HDMI-Geräten

Nachteil: Apple TV lässt sich nur zeitversetzt bedienen, geschützte Inhalte lassen sich nicht aufnehmen, hohe Zusatzkosten für Elgato Gamecapture

Das Elgato Game Capture HD ist die flexibelste Lösung für Standbild und Video um das Menü des Apple TV aufzunehmen.
Vergrößern Das Elgato Game Capture HD ist die flexibelste Lösung für Standbild und Video um das Menü des Apple TV aufzunehmen.
© Markus Schelhorn
Die Software von Elgato Game Capture HD
Vergrößern Die Software von Elgato Game Capture HD

3. Mit einem USB-C-Kabel, einem Fernseher und dem kostenlosen Xcode

Nur ein USB-C-Kabel und den Umweg über einen Fernseher brauchen Sie, um ein Screenshot vom Apple TV 4 zu machen. Und dazu die Entwicklungsumgebung Xcode, die Sie kostenlos bei Apple laden können. Und so geht es:

1. Laden Sie Xcode 7.1.1 vom App Store. Sollen Sie es direkt von der Apple-Seite https://developer.apple.com/xcode/download probieren, dann laden Sie nicht die Beta-Version herunter. Damit hat es zumindest bei uns nicht funktioniert (Stand: 18.11.2015). Der Download ist sehr umfangreich und kann sehr lange dauern, rund 9,5 GB landen auf dem Mac.

2. Verbinden Sie das Apple TV 4 per USB-C-Kabel mit dem Mac. Ein USB-C-Kabel ist nicht im Lieferumfang des Apple TV enthalten und sofern Sie kein Macbook besitzen, bei dem ein USB-C-Kabel zum Laden mitgeliefert ist, müssen Sie das Kabel zusätzlich kaufen. Bei Apple kostet dieses Kabel mit zwei Metern Länge satte 35 Euro , günstiger erhalten Sie es in anderen Online-Shops.

3. Schließen Sie das Apple TV 4 am Fernseher an. Denn über Xcode haben Sie keine Echtzeit-Darstellung des Apple-TV-Menüs. Dann verbinden Sie mit dem USB-C-Kabel das Apple TV mit einem Mac.

4. Starten Sie Xcode und wählen Sie "Window > Devices". Es erscheint ein Dialogfenster und auf der linken Seite können Sie nun das Apple TV auswählen. Da wir das Apple TV 4 "Wohnzimmer" genannt haben, erscheint es unter diesem Namen.

5. Mit einem Klick auf den Button "Take Screenshot" erstellt Xcode nun einen Screenshot  vom Apple-TV-Bildschirm. Diesen Screenshot speichert Xcode als PNG-Datei auf dem Schreibtisch des Macs.

Vorzüge: Unkompliziert Screenshots in bester Qualität erstellen, sobald Xcode installiert ist

Nachteile: Xcode benötigt sehr viel Speicherplatz (9,5 GB), Nur Screenshots möglich

Mit dem kostenlosen Entwickler-Tool Xcode von Apple, das sich aus dem App Store laden lässt, kann man leicht eine Screenshot eines angeschlossenen Apple TV 4 erstellen
Vergrößern Mit dem kostenlosen Entwickler-Tool Xcode von Apple, das sich aus dem App Store laden lässt, kann man leicht eine Screenshot eines angeschlossenen Apple TV 4 erstellen

4. Apple-TV-Menü mit Quicktime aufnehmen

Sie möchten Filme vom Apple TV aufnehmen? - Das geht ganz simpel mit Quicktime. So gehen Sie vor:

1. Befolgen Sie alle Schritte aus Punkt drei bis zum Unterpunkt 2, also dem Anschluss des Apple TV an den Mac.

2. Öffnen Sie Quicktime Player und wählen "Ablage > Neue Video-Aufnahme" (Alt-Command-N).

3. Im Aufnahmefenster befindet sich das Steuerungs-Fenster mit dem roten Aufnahmeknopf. Klicken Sie nun einfach auf das winzige Dreieck-Symbol rechts vom Aufnahmeknopf. Hier können Sie das Apple TV 4 anwählen und die Videoaufnahme starten.  Einige Einschränkungen gibt es allerdings: Der Ton wird nur über die vom Mac gewählte Eingangsquelle übernommen, also in der Regel über das interne Mikro des Mac. Außerdem nimmt Quicktime keine geschützten Videos auf. Selbst Trailer von Spielfilmen können Sie auf diesen weg nicht aufzeichnen.

Vorzüge: Unkomplizierte Aufnahme eines Screencasts

Nachteile: Aufnahme ohne Apple-TV-Ton, geschützte Inhalte werden nicht mit aufgenommen.

Mit dem Quicktime Player kann man problemlos ein Video vom Apple-TV-MEnü erstellen, allerdings ohne Ton. Umschalten zum angeschlossenmen Apppe TV 4 kann man rechts vom Aufnahmeknopf.
Vergrößern Mit dem Quicktime Player kann man problemlos ein Video vom Apple-TV-MEnü erstellen, allerdings ohne Ton. Umschalten zum angeschlossenmen Apppe TV 4 kann man rechts vom Aufnahmeknopf.
0 Kommentare zu diesem Artikel
2141795