1040663

Die 10 besten Erweiterungen für Firefox

19.10.2010 | 13:39 Uhr |

Was die Apps für das iPhone, sind die Add-ons für Firefox. Kein anderer Browser hat so viele kostenlose und äußerst praktische Zusatzfunktionen zu bieten wie der Browser der Open-Source-Organisation Mozilla. Wir zeigen hier die besten Firefox-Erweiterungen

Firefox 3.5 Logo
Vergrößern Firefox 3.5 Logo

Firefox erweitern

In Sachen Geschwindigkeit ist Firefox zwar nicht die Nummer eins, es gibt aber dennoch gute Gründe, den kostenlosen Open Source-Browser zu verwenden - und sei es nur als Zweit-Browser. Kein anderer Browser lässt sich nämlich so individuell anpassen und flexibel erweitern. Für fast jeden erdenklichen Zweck gibt es nützliche Zusätze, so genannte Add-ons. Für Webdesigner wird der Browser mit einigen Erweiterungen zu einer kompletten Testumgebung, Nachrichten-Junkies erweitern ihren Browser um RSS-Reader und Blogger-Werkzeuge, Multimedia-Fans finden Hilfen für Bildersuche, Massendownloads oder zum Konvertieren von Youtube-Videos.

Add-ons machen Firefox zu einer Software-Plattform wie das Dashboard in Mac-OS X oder die Apps am iPhone. Im Unterschied zu letzterem gibt’s jedoch bei Firefox alles gratis - einige Entwickler bitten lediglich um Spenden. Über 5.000 Erweiterungen gibt es derzeit. Bei der großen Auswahl reicht die Qualität von top bis hin zu sinnlosem Schnickschnack. Zum Loslegen stellen wir 10 geniale Add-ons aus verschiedenen Bereichen vor. Außerdem zeigen wir, wie man die Erweiterungen verwaltet und Firefox optisch anpasst.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1040663