2096337

Die besten Apps zur Reiseplanung

06.07.2015 | 13:05 Uhr |

Schon bei der Planung der Reise können iPhone und iPad mit den richtigen Apps eine große Hilfe sein.

Ganz egal, ob man einen Flug, eine Reise, einen Mietwagen oder auch nur eine Fahrkarte für die U-Bahn sucht: Immer ist mittlerweile das Internet die erste Anlaufstelle, und damit kommt auch das iPhone oder iPad ins Spiel. Eine Vielzahl an Apps vereinfacht den Zugriff auf sperrige Internet-Portale oder bietet auf dem iPhone durch dessen GPS-Empfänger zusätzliche Möglichkeiten. Fast alle Fluglinien, Reiseanbieter, Autovermieter und Hotelketten bieten eigene Apps, doch praktischer sind natürlich solche, die Metasuchen über alle Anbieter hinweg arbeiten. Wir haben uns bei der Auswahl bemüht, für die ganze Bandbreite Beispiele zu zeigen, doch das wirkliche Angebot ist natürlich noch weit größer. Da die Planung der Reise gemütlich auf dem Sofa stattfinden kann, ist selbstverständlich auch das iPad prima dafür geeignet.

Hotel Tonight

Hotelzimmer werden heutzutage überwiegend über Portale zu Sonderkonditionen vermittelt. Hotel Tonight basiert aber einzig auf Smartphone-Apps und setzt eher auf Stil und Hochwertigkeit als auf Quantität. Dennoch lässt sich hier vor allem bei kurzfristigen Buchungen so manches Schnäppchen machen. Die Präsentation der Hotels ist sehr gelungen und perfekt ans iPhone angepasst. Was wir vermissten, waren Bewertungen anderer App-Nutzer und günstigere Hotels.

Stilvoll gemachte Buchungs-App für handverlesene Hotels

+ Sehr gute Präsentation, gut aufbereitete Infos, einfache Buchung per App

- Kein Bewertungssystem, Angebot teils begrenzt, überwiegend gehobene Kategorie

Voraussetzung Ab iOS 7.0

Hersteller Hotel Tonight

Preis Kostenlos

WERTUNG 1.9

Goeuro

Noch vergleichsweise neu am Markt ist mit Goeuro eine App, die Reiseverbindungen stets gleichzeitig mit Bahn, Bus und Flugzeug sucht. Mit Auslandsverbindungen tut sich die App manchmal noch recht schwer und schlägt schon mal eineinhalb Stunden Taxifahrt zum Flughafen vor, wo auch Züge fahren würden. Dennoch ist es bisweilen sehr interessant, zu sehen, wie wenig Zeit man mit dem Flieger sparen würde oder wie teuer manche Bahnfahrt im Vergleich sein kann.

Aufschlussreiche Vergleichssuche per Bahn, Bus und Flugzeug

+ Vergleicht Kosten und Dauer verschiedener Reisewege, übersichtliche Darstellung

- Findet nicht immer den besten Weg, keine iPad-Version, wenig Einstellmöglichkeiten

Voraussetzung Ab iOS 7.0

Hersteller Goeuro

Preis Kostenlos

WERTUNG 2.1

Skyscanner

Bei der Suche nach günstigen Flügen nutzen einem die Apps der Fluglinien wenig, weil der Vergleich fehlt. Skyscanner sucht recht erfolgreich die verschiedenen Anbieter ab und zeigt Preise, Dauer und weitere Infos übersichtlich an. Eine Diagrammdarstellung verdeutlicht, ob ein abweichender Reisetag womöglich Geld sparen würde. Zur eigentlichen Buchung leitet Skyscanner an andere Online-Anbieter weiter, die man dann selbst auf ihre Vertrauenswürdigkeit prüfen muss.

Sehr gut gemachte Metasuche nach Flügen mit flexiblen Vergleichen

+ Zeigt Ersparnisse und Mehrkosten für verschiedene Reisezeiten per Diagramm

- Zeigt nicht immer komplette Buchungskosten, werbefrei nur per In-App-Kauf

Voraussetzung Ab iOS 7.0

Hersteller Skyscanner

Preis Kostenlos

WERTUNG 1.8

Urlaubspiraten

Werden Last-Minute-Angebote und Schnäppchen gesucht, nehmen einem Portale wie die Urlaubspiraten eine Menge Arbeit ab, weil sie überall nach guten Angeboten suchen und daraus eine übersichtliche Liste machen. Wer genau weiß, was er sucht, ist hier also falsch, doch unter den Deals für Reisen, Flüge, Unterkünfte, Kreuzfahrten und Weiteres finden sich durchaus reizvolle Angebote. Über die Deals wird dann unter den Anwendern im Forum diskutiert.

Vielerlei Deals zum Thema Reisen, übersichtlich dargestellt

+ Redaktionell aufgearbeitete Deals, Kommentare zu den Angeboten sind möglich

- Teils mit sehr viel Werbung aufbereitet, wenig gezielte Suchmöglichkeiten

Voraussetzung Ab iOS 5.1

Hersteller Holidaypirates

Preis Kostenlos

WERTUNG 2.0

Weitere Apps für die Reiseplanung

DB Navigator

Wer innerhalb Deutschlands reist, findet mit dem DB Navigator nicht nur Fernzüge, sondern auch Verbindungen im örtlichen Nahverkehrsverbund.

Travelload

Mit Travelload verwaltet man Buchungsbestätigungen und hinterlegt seine Reisepläne, an die die App dann rechtzeitig erinnert.

Airbnb

Statt eines Hotels mieten viele Leute Privatwohnungen über Dienste wie Airbnb – und wer selbst in den Urlaub fährt, vermietet darüber seine eigene Bude.

Kayak

Kayak sucht Flüge, Hotels und Mietwagen und organisiert auch die Reise. Eine sehr gute App für alles rund ums Reisen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2096337