994055

iTunes-Musik freischalten und deaktivieren

01.05.2008 | 17:55 Uhr |

Im iTunes Store gekaufte Songs lassen sich auf bis zu fünf Rechnern abspielen - vor dem Hardwareverkauf nicht das Abmelden vergessen

iTunes icon
Vergrößern iTunes icon

Account deaktivieren - Apples DRM (Digitales Rechte Management) besagt unter anderem, dass gekaufte Titel auf maximal fünf Macs beziehungsweise PCs abgespielt werden können. Das Maximum ist schnell erreicht, nutzt man die Musik zu Hause auf mehreren Macs, am Arbeitsplatz und unterwegs. Wer seinen Mac verkauft, sollte vor dem Löschen der Daten in iTunes die Option "Account auf diesem Computer deaktivieren" im Menü "Store" wählen. Nach der Eingabe von Apple-ID und Passwort wird der Mac aus der Liste der Abspielberechtigten gelöscht, es steht eine zusätzliche Nutzung an einem anderen Mac oder PC zur Verfügung. Es gibt keine Möglichkeit, dieses später nachzuholen!

Am neuen Mac nutzen - Nachdem Sie Ihren neuen Mac eingerichtet haben und die Musik, gerippte und gekaufte Songs, in iTunes importiert haben, gilt es, den Mac zum Abspielen der gekauften Titel am neuen Rechner zu aktivieren. Das Vorgehen ist einfach. Führen Sie einfach einen Doppelklick auf einen gekauften Songs aus. iTunes weigert sich zunächst, diesen abzuspielen, verlangt eine Autorisierung mit Apple-ID und Passwort. Danach sind alle Kaufsongs zum Abspielen aktiviert. Per Dialog informiert der iTunes Store übrigens, wie viele Installationen von den fünf erlaubten bereits aktiv sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
994055