Von Thomas Armbrüster - 22.08.2012, 13:52

Highspeed-Mini im Eigenbau

SSD, zweites Laufwerk: Mac Mini aufrüsten

Wer seinen Mac Mini mit einer größeren oder einer schnellen SSD-Festplatte erweitern möchte, spart viel Geld, wenn er selbst Hand anlegt. Wir erklären ganz genau, wie das geht
Apple verlangt 150 Euro Aufpreis, um den aktuellen Mac Mini mit 750 GB Festplattenspeicher auszurüsten. Die größere Platte wartet zusätzlich mit einer höheren Geschwindigkeit auf. Auch wenn das Angebot an großen Festplatten mit einer Bauhöhe von 9,5 Millimeter nicht üppig ist und sich die Preise immer noch in höheren Regionen bewegen als vor der Flutkatastrophe in Thailand, erhält man im Handel 750 GB und 7200 U/min für weniger als 150 Euro.
Auch wenn wir die geschilderten Arbeitsschritte mehrfach mit Erfolg durchgeführt haben, übernehmen wir keine Garantie für durch die Umrüstung oder den Einbau entstandenen Schäden oder Datenverluste.
Wer den Umbau selbst vornimmt, spart nicht nur, er behält außerdem die Originalplatte, die sich dann in einem externen Gehäuse weiter verwenden lässt. Wer eine langsamere 750-GB-Platte nimmt, kann preisgünstiger einkaufen oder ein Exemplar mit 1 TB wählen, das es von Apple bisher nicht gibt.

Umrüstsets

Um einen zweiten Datenträger einzubauen, benötigt man ein Einbauset mit Halterungen und SATA-Kabel für das zweite Laufwerk.

Die Einbausets für den zweiten Datenträger umfassen ein SATA-Kabel für die Verbindung mit der Hauptplatine, Gummiringe und Schrauben zur Befestigung im Halterahmen sowie Schraubendreher, Plas­tikspatel und den Bügel zum Lösen der Hauptplatine. Das Mac Mini Dual Hard Drive Kit von iFixit erhält man am einfachsten beim deutschen Distributor Mac Speichershop für 75 Euro zuzüglich Versandkosten. Ohne die Werkzeuge bezahlt man 55 Euro plus Versand. OWC berechnet für das Data Double Hard Drive Installation Kit 48 Dollar inklusive Werkzeug. Dazu kommen noch die Versandkosten sowie 19 Prozent Einfuhrumsatzsteuer.
Anleitungen: Bei iFixit findet man auf der Webseite eine ausführliche, bebilderte Installationsanleitung , die mehr Einzelschritte umfasst als unserere Anleitung. OWC liefert eine gedruckte Anleitung mit. Auf der Webseite mit der Beschreibung des Kits gibt es außerdem ein Video, das den Einbau zeigt.
Eine SSD statt der Festplatte ist bei Apple nur für das teurere Modell zu haben. Sie bietet 256 GB Speicherplatz und erleichtert die Brieftasche um satte 600 Euro. Im Handel ist eine SSD mit 256 GB deutlich günstiger. Oder man legt sich für den Apple-Preis einen größeren Datenspeicher zu. Wer eine Kombination aus Festplatte und SSD haben möchte, kann angesichts des von Apple in Rechnung gestellten Aufpreises von 750 Euro für eine größere Festplatte und SSD mit Do-it-yourself ebenfalls die Brieftasche entlasten. Für den Ausbau mit einem zweiten Datenträger benötigt man ein Einbaukit, das man von iFixit oder OWC bestellt. Den Preis muss man zu den Kosten für die SSD hinzurechnen.

Der Umbau

Für den Um- beziehungsweise Ausbau des Mac Mini sollte man etwas technisches Geschick mitbringen, sowie das passende Werkzeug. Mit den Einbaukits für den zweiten Datenträger wird das benötigte Werkzeug mitgeliefert, von iFixit gibt es das Kit beim deutschen Distributor Mac Speichershop aber auch solo. Um die Festplatte mit unserer Anleitung zu wechseln, benötigt man einen Torx T6, einen Torx T8, einen Inbus zwei Millimeter, ein schmales und flaches Plastik­teil zum Abheben der Kabelstecker sowie Tesafilm. Die Inbus-Schrauben lassen sich auch mit einem Torx T8 lösen und eindrehen, wenn man dabei vorsichtig zu Werke geht. Außerdem sind ein DIN-A4-Blatt zum Ablegen und Bezeichnen der Schrauben und Bauteile sowie eine weiche Montageunterlage hilfreich. Anders als in den Anleitungen von iFixit und OWC lässt sich mit unserer Beschreibung die Festplatte tauschen, ohne die Hauptplatine komplett zu entfernen. Das spart einige Arbeitsschritte. Für den Einbau eines zweiten Datenträgers muss der Mac Mini komplett zerlegt werden. Die Beschreibungen gehen, sofern nicht anders erwähnt, davon aus, dass der Mac Mini mit den Anschlüssen zum Anwender zeigt.
Kommentare zu diesem Artikel (1 Beiträge)
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich teste 3x die Macwelt mit CD für nur 12,90 € (19,- Sfr).
Macwelt 08/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich die PC-WELT mit DVD zum gleichen Preis weiterbeziehen (D: 55,80 €/Jahr, EU: 64,80 €/Jahr, CH: 103,70 Sfr/Jahr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Ich bin damit einverstanden, dass die IDG Tech Media GmbH und ihre Partner mich per E-Mail über interessante Vorteilsangebote informieren.
Jetzt anfordern
1558185
Content Management by InterRed