989288

Volume duplizieren

20.03.2008 | 15:06 Uhr |

Das Festplattendienstprogramm kopiert Volumes komplett.

Um ein Volume auf ein anderes zu kopieren, aktiviert man im Festplatten -Dienstprogramm die Abteilung "Wiederherstellen". Nun zieht man das zu kopierende Volume links aus der Liste in das Feld "Quelle" und das Ziel-Volume in das Feld "Zielmedium". Sollen die im Ziel vorhandenen Daten gelöscht werden, markiert man außerdem "Zielmedium löschen". Nun ist nur noch ein Klick auf "Wiederherstellen" notwendig, um den Kopiervorgang zu starten. Damit ein kopiertes Start-Volume auch startfähig ist, muss man darauf achten, dass die Zielfestplatte die richtige Partitionstabelle zugewiesen hat.

0 Kommentare zu diesem Artikel
989288