1051366

iBook-Tuning für wenig Geld

06.08.2010 | 12:20 Uhr |

Macbook statt Netbook: Ein gebrauchtes iBook, für wenig Geld bei E-Bay ersteigert, kann durchaus noch gute Dienste leisten. Wir zeigen, wie es geht.

Ein mehr als fünf Jahre altes 12-Zoll-iBook im mobilen Alltag einzusetzen, erscheint auf den ersten Blick unvernünftig. Denn mehr als Schneckentempo erwartet man von diesem Museumsstück nicht. In einem Praxistest erweist sich diese Annahme dann aber als unzutreffend. Denn das iBook G4 mit 1,2 GHz Power-PC-Prozessor, 60 GB Festplatte, 768 MB Arbeitsspeicher und Airport-Extreme-Karte, das wir aus dem Winterschlaf wieder aufgeweckt haben, zeigt sich noch vielen Aufgaben gewachsen.

Mac-OS X 10.4 Tiger installieren

Für das Surfen im Internet ist das iBook auch heute noch gut zu gebrauchen.
Vergrößern Für das Surfen im Internet ist das iBook auch heute noch gut zu gebrauchen.

Als erstes gilt es, die Festplatte zu löschen und ein System zu installieren. Das mit dem iBook mitgelieferte Mac-OS X 10.3 (Panther) nehmen wir dazu aber nicht, sondern entscheiden uns für Mac-OS X 10.4 Tiger. Unter diesem System lassen sich Safari 4.0.5 und iTunes 9.1.1 installieren, aktueller ist man auch mit Snow Leopard momentan nicht. Mac-OS X Leopard würde ebenfalls in Frage kommen, dieses System ist aber auf älteren Macs ohne Intel-Prozessor nicht besonders flott. Die Software-Aktualisierung findet anschließend alle erforderlichen Updates auf Apples Server, so dass wir am Ende Mac-OS X 10.4.11 mit allen Sicherheits- und Java-Updates installiert haben. Da iPhoto 09 Leopard voraussetzt, entscheiden wir uns für den Vorgänger aus dem iLife-Paket 08 und aktualisieren auch dieses Programm über die Software-Aktualisierung. Zusätzlich spendieren wir dem iBook die kostenlose Systemeinstellung iScroll2 . Sie ist zwar seit 2007 nicht mehr weiterentwickelt worden, erfüllt aber problemlos den Zweck, dem Trackpad das Scrollen mit zwei Fingern (vertikal und horizontal) beizubringen. Als Textbearbeitung nehmen wir Nisus Writer Express. Aber auch Word 2004 kann man auf dem iBook verwenden oder iWork 09 installieren. Richtig flott ist man mit iWork 09 aber nicht unterwegs.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051366