1036290

Startlaufwerk reparieren - Systemprobleme beheben

17.06.2010 | 12:03 Uhr |

Bei Start von Mac-OS X kann einiges schiefgehen. Unser Ratgeber bietet schnelle Hilfe in Form einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Icon_macosx
Vergrößern Icon_macosx

Es gibt mehrere Ursachen, warum der Mac nicht vom gewünschten Volumen startet: Entweder ist das Volume nicht intakt, in diesem Fall sollte man das Startlaufwerk reparieren. Es geht mit dem Festplatten-Dienstprogramm oder im Single-User-Modus. Andere Ursachen für Startvolumen-Probleme sind falsche Formatierung, unpassende Systemeinstellungen oder fehlende Updates. Hier unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Reparatur des Startvolumens:

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036290